Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Selber denken macht gescheit als Buch
PORTO-
FREI

Selber denken macht gescheit

Pädagogisch arbeiten im Kindergarten. Paperback.
Buch (kartoniert)
Mit diesem Buch legt die Autorin, die Mater Schörl über zwei Jahrzehnte begleiten durfte, ein für die Hand der Erzieherinnen, der Schülerinnen und der Ausbildenden in den Fachschulen und Berufsfachschulen für Sozialpädagogik längst erwartetes Werk vo … weiterlesen
Buch

15,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Selber denken macht gescheit als Buch

Produktdetails

Titel: Selber denken macht gescheit
Autor/en: Brigitta Riedel

ISBN: 398092310X
EAN: 9783980923101
Pädagogisch arbeiten im Kindergarten.
Paperback.
SPAUTZ, MICHAEL VERLAG

November 2003 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

Mit diesem Buch legt die Autorin, die Mater Schörl über zwei Jahrzehnte begleiten durfte, ein für die Hand der Erzieherinnen, der Schülerinnen und der Ausbildenden in den Fachschulen und Berufsfachschulen für Sozialpädagogik längst erwartetes Werk vor. In der Folge der drei von Mater Schörl und M. Schmaus verfassten Bücher zur Erziehung in Kindertageseinrichtungen werden hier die wesentlichen Aspekte der schörlschen Pädagogik zusammengefasst und durch von Schörl in ihren privaten Aufzeichnungen und mündlichen Äußerungen während verschiedener Vorträge und Kurse getanen Änderungen ergänzt. Das Buch macht deutlich, dass die Pädagogik der Mater Schörl nicht auf das "Raumteilverfahren" beschränkt ist, sondern eine ganzheitliche Sicht auf das Kind vertritt, die heute die neueste Kindheitsforschung sich bemüht zu finden. Moderne Schlagworte von der "Perspektive des Kindes" und die Warnung vor der erwachsenengemäßen Interpretation des Beobachteten sind Schörl sehr vertraut gewesen. Ihre Frage danach wie es dem Kind geht legt davon beredtes Zeugnis ab. Auch die moderne Diskussion um das Kind als Subjekt mit eigenen Rechten innerhalb der Kinderrechtskonvention nimmt Schörl voraus. Der Autorin gelingt es vorzüglich, Mater Schörl mit ihrer Bedeutung für die Kleinkindpädagogik in die Reihe der großen Reformpädagogen einzureihen und für die Erziehung des 21. Jahrhunderts fruchtbar zu machen. Dem Buch wünschen wir viele Leser und dass es den Bemühungen in der Erziehung für ein gelingendes Leben dienlich ist.Michael Spautz
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.