Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Frauen und Rechtsradikalismus in Europa als Buch
PORTO-
FREI

Frauen und Rechtsradikalismus in Europa

Eine Studie zu Frauen in Führungspositionen rechtsradikaler Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien.…
Buch (kartoniert)
Das Buch bietet einen fundierten Überblick über das Selbstverständnis von Politikerinnen in Führungspositionen rechtsextremer Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien. Eine längst überfällige Rechtsextremismu... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Frauen und Rechtsradikalismus in Europa als Buch
Produktdetails
Titel: Frauen und Rechtsradikalismus in Europa
Autor/en: Brigitte Brück

ISBN: 3810038571
EAN: 9783810038579
Eine Studie zu Frauen in Führungspositionen rechtsradikaler Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien.
2005. Auflage.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

15. März 2005 - kartoniert - 168 Seiten

Beschreibung

Das Buch bietet einen fundierten Überblick über das Selbstverständnis von Politikerinnen in Führungspositionen rechtsextremer Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien. Eine längst überfällige Rechtsextremismus Studie. Das Buch führt in die zeitgenössische Rechtsextremismusforschung - sofern sie eine Geschlechterperspektive berücksichtigt - ländervergleichend ein. Anhand von Leitfadeninterviews mit Politikerinnen in Führungspositionen rechtsradikaler Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien werden das Sachverständnis und die politische Positionierung dieser Aktivistinnen untersucht. Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Politikerinnen im Mittelpunkt werden analysiert- Dabei wird die Rolle der Politikerinnen in der Traditionsbildung und der Modernisierung ihrer Parteien nachgezeichnet. Das Buch bietet einen fundierten Überblick über rechtsextreme Frauen in Europa und einen Einblick in die geschlechterkritische komparative Rechtsextremismusforschung.

Inhaltsverzeichnis

Rechtsradikalismus und Geschlechterverhältnisse in Deutschland, Frankreich und Italien in historischer Perspektive - Erfolgs- und Misserfolgsbedingungen rechtsradikaler Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien - Frauen in parteipolitischen Führungspositionen - Die deutschen Politikerinnen von der DVU, der NPD und der DLVH - Die französischen Politikerinnen der FN - Die italienischen Politikerinnen des MSI/AN und der Lega Nord - Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Portrait

:Dr. phil. Brigitte Brück, Dipl.-Sozwiss, ist Leiterin von Arbeit und Leben (DGB/VHS) e.V., Bremen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.