Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Arisierung in Köln als Buch
PORTO-
FREI

Arisierung in Köln

Die wirtschaftliche Existenzvernichtung der Juden 1933-1945. Mit Abbildungen.
Buch (gebunden)
Die Verdrängung jüdischer Unternehmer und die "Arisierung" jüdischen Ver-mögens während des Nationalsozialismus bedeuteten den größten Besitz-wechsel in der neueren deutschen Geschichte. Schrittmacher dieses viel-schichtigen Raubzuges waren vor 1938 … weiterlesen
Buch

28,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Arisierung in Köln als Buch

Produktdetails

Titel: Arisierung in Köln
Autor/en: Britta Bopf

ISBN: 389705311X
EAN: 9783897053113
Die wirtschaftliche Existenzvernichtung der Juden 1933-1945.
Mit Abbildungen.
Emons Verlag

28. April 2004 - gebunden - 350 Seiten

Beschreibung

Die Verdrängung jüdischer Unternehmer und die "Arisierung" jüdischen Ver-mögens während des Nationalsozialismus bedeuteten den größten Besitz-wechsel in der neueren deutschen Geschichte. Schrittmacher dieses viel-schichtigen Raubzuges waren vor 1938 nicht die nationalsozialistische Partei- und Staatsführung, sondern die regionalen Entscheidungsträger. Dementspre-chend verlief die ökonomische Verdrängung der jüdischen Bevölkerung je nach Region unterschiedlich. Für Köln ist die wirtschaftliche Existenzvernichtung der Juden vom Aprilboykott 1933 bis zur letzten Ausplünderung während des Transports in die Vernich-tungslager in dem vorliegenden Buch untersucht. Die Studie analysiert syste-matisch die Rahmenbedingungen und Abläufe der "Arisierungen" und beschreibt die Motive und das Verhalten der Beteiligten sowie die Selbst-hilfemaßnahmen der jüdischen Gemeindeorganisationen. Deutlich wird, welche Rolle die "arischen" Nutznießer spielten, unter denen vom kleinen Metzger bis zum Großunternehmer, vom Fürsorgeempfänger bis zum Kölner Oberbürgermeister alle Gruppen vertreten waren.

Portrait

Britta Bopf, Jahrgang 1966, Studium der Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Volkswirtschaft und Politologie in Brüssel und Bonn, ist Mitarbeiterin am Haus der Geschichte in Bonn.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Todesfabrik Auschwitz
Buch (gebunden)
von Gideon Greif, Pe…
Die Macht der Worte
Buch (gebunden)
von Katrin Dördelman…
Nationalsozialismus und Regionalgeschichte
Buch (gebunden)
Verbrechensbekämpfung und soziale Ausgrenzung im nationalsozialistischen Köln
Buch (gebunden)
von Thomas Roth
Zwangsterilisation in Köln 1934-1945
Buch (gebunden)
von Sonja Endres
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.