Kinder- und Hausmärchen 1 als Buch
PORTO-
FREI

Kinder- und Hausmärchen 1

Vollständige, textgetreue Ausgabe. Mit Illustriert. Dünndruck.
Buch (gebunden)
Der von den Brüdern Grimm gesammelte Schatz deutscher Märchen gehört zum Grundbestand jeder Bibliothek. Das in seinem Reichtum unerschöpfliche Hausbuch erscheint in dieser zweibändigen Ausgabe vollständig und mit bezaubernden Illustrationen geschmück … weiterlesen
Buch

24,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kinder- und Hausmärchen 1 als Buch

Produktdetails

Titel: Kinder- und Hausmärchen 1
Autor/en: Brüder Grimm

ISBN: 3717511629
EAN: 9783717511625
Vollständige, textgetreue Ausgabe.
Mit Illustriert.
Dünndruck.
Illustriert von Ludwig Richter, Moritz von Schwind
Manesse Verlag

1. September 1946 - gebunden - 600 Seiten

Beschreibung

Der von den Brüdern Grimm gesammelte Schatz deutscher Märchen gehört zum Grundbestand jeder Bibliothek. Das in seinem Reichtum unerschöpfliche Hausbuch erscheint in dieser zweibändigen Ausgabe vollständig und mit bezaubernden Illustrationen geschmückt.

Im ersten Band sind einige der berühmtesten und beliebtesten Märchen enthalten, unter anderem "Hänsel und Gretel", "Aschenputtel", "Rotkäppchen" und "Dornröschen".

Inhalt:

Der Froschkönig / Katze und Maus in Gesellschaft / Marienkind / Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen / Der Wolf und die sieben jungen Geißlein / Der treue Johannes / Der gute Handel / Der wunderliche Spielmann / Die zwölf Brüder / Das Lumpengesindel / Brüderchen und Schwesterchen / Rapunzel / Die drei Männlein im Walde / Die drei Spinnerinnen / Hänsel und Gretel / Die drei Schlangenblätter / Die weiße Schlange / Strohhalm, Kohle und Bohne / Von dem Fischer und syner Frau / Das tapfere Schneiderlein / Aschenputtel / Das Rätsel / Von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst / Frau Holle / Die sieben Raben / Rotkäppchen / Die Bremer Stadtmusikanten / Der singende Knochen / Der Teufel mit den drei goldenen Haaren / Läuschen und Flöhchen / Das Mädchen ohne Hände / Der gescheite Hans / Die drei Sprachen / Die kluge Else / Der Schneider im Himmel / Tischchen deck dich / Daumesdick / Die Hochzeit der Frau Füchsin / Die Wichtelmänner / Der Räuberbräutigam / Herr Korbes / Der Herr Gevatter / Frau Trude / Der Gevatter Tod / Daumerlings Wanderschaft / Fitchers Vogel / Von dem Machandelboom / Der alte Sultan / Die sechs Schwäne / Dornröschen / Fundevogel / König Drosselbart / Sneewittchen / Der ranzen, das Hütlein und das Hörnlein / Rumpelstilzchen / Der liebste Roland / Der goldene Vogel / Der Hund und der Sperling / Der Frieder und das Catherlieschen / Die zwei Brüder / Das Bürle / Die Bienenkönigin / Die drei Federn / Die goldene Gans / Allerleirauh / Häsichenbraut / Die zwölf Jäger / De Gaudeif un sien Meester / Jorinde und Joringel / Die drei Glückskinder / Sechse kommen durch die ganze Welt / Der Wolf und der Mensch / Der Wolf und der Fuchs / Der Fuchs und die Frau Gevatterin / Der Fuchs und die Katze / Die Nelke / Die kluge Gretel / Der alte Großvater und der Enkel / Die Wassernixe / Von dem Tode des Hühnchens / Bruder Lustig / De Spielhansl / Hans im Glück / Hans heiratet / Die Goldkinder / Der Fuchs und die Gänse / Der Arme und der Reiche / Das singende springende Löweneckerchen / Die Gänsemagd

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Der Froschkönig
- Katze und Maus in Gesellschaft
- Marienkind
- Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
- Der Wolf und die sieben jungen Geißlein
- Der treue Johannes
- Der gute Handel
- Der wunderliche Spielmann
- Die zwölf Brüder
- Das Lumpengesindel
- Brüderchen und Schwesterchen
- Rapunzel
- Die drei Männlein im Walde
- Die drei Spinnerinnen
- Hänsel und Gretel
- Die drei Schlangenblätter
- Die weiße Schlange
- Strohhalm, Kohle und Bohne
- Von dem Fischer und syner Frau
- Das tapfere Schneiderlein
- Aschenputtel
- Das Rätsel
- Von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst
- Frau Holle
- Die sieben Raben
- Rotkäppchen
- Die Bremer Stadtmusikanten
- Der singende Knochen
- Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
- Läuschen und Flöhchen
- Das Mädchen ohne Hände
- Der gescheite Hans
- Die drei Sprachen
- Die kluge Else
- Der Schneider im Himmel
- Tischchen deck dich
- Daumesdick
- Die Hochzeit der Frau Füchsin
- Die Wichtelmänner u. v. m.

Portrait

Jacob und Wilhelm Grimm wurden 1785 und 1786 in Hanau geboren, studierten beide Jura und arbeiteten als Bibliothekare. Schon während des Studiums wohnten die Brüder in einem gemeinsamen Haushalt, der auch nach der Hochzeit Wilhelm Grimms 1825 weiter bestand. 1830-1837 lebten sie in Göttingen, wo beide Professuren an der Universität innehatten, danach wieder in Kassel. 1840 wurde Jacob, 1841 auch Wilhelm Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Berlin. Jacob Grimm gilt als der Begründer der modernen Germanistik durch seine Forschungen und Standardwerke zur Grammatik, Literatur- und Sprachgeschichte («Deutsches Wörterbuch»), wobei er eng mit seinem Bruder zusammenarbeitete. Der erste Band ihrer gemeinsam herausgegebenen Kinder- und Hausmärchen erschien 1812. Wilhelm Grimm starb 1859, Jacob 1863 in Berlin.

Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung vom 10.12.2007

Nun hör doch!

Ein Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm geht so: "Es war ein König der hatte drei Söhne wovon 2 klug der dritte aber sehr dumm war. Nun wollte jeder das Königsgut erben. Da schickte sie der Vater aus u sagte, wer den Schönsten Geruch mit sich bringt, soll das Königs Gut erben. Sie gehn u der dumme kommt vor ein Haus, da sitzt eine Katz in der Thür. - Was bist du so traurig sagt die Katz zu ihm. Ach du kannst mir nicht helfen - Nun hör doch! sagt sie erzähl nur. - Er erzählt u die Katz sagt wenn du mir" - ja, und an dieser Stelle bricht das Märchen ab. Wie es endet, wissen wir nicht, es findet sich nicht in der klassischen Sammlung der "Kinder- und Hausmärchen", deren erster Band 1812 erschien, sondern nur in einem handschriftlichen Konvolut, das die Brüder 1810 für Clemens Brentano zusammenstellten. Der hatte es ebenso begierig angefordert wie hernach leichtfertig vergessen, und hätten die klugen Brüder nicht eine Abschrift gefertigt, die dann den Grundstock ihrer eigenen Ausgabe der Märchen bildete, wären wir um ein großes Werk ärmer. Brentano, immerhin, behielt die für ihn bestimmten Blätter zeitlebens bei sich, während die Brüder ihre Abschrift nach dem Druck der "Kinder- und Hausmärchen" vernichteten. Aus Brentanos Nachlass wurde diese Urfassung der Märchen erst im zwanzigsten Jahrhundert ediert. Jetzt liegt sie in einer schönen und äußerst wohlfeilen Studienausgabe bei Reclam vor. (Jacob und Wilhelm Grimm: "Kinder- und Hausmärchen". Die handschriftliche Urfassung von 1810. Herausgegeben und kommentiert von Heinz Rölleke. Reclam Verlag, Stuttgart 2007. 144 S., br., 4,- [Euro].) spre

© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Vom Glück des Lesens und Gelesenwerdens
Buch (gebunden)
Vernunft und Gefühl
Buch (gebunden)
von Jane Austen
Zeiten des Aufruhrs
Buch (gebunden)
von Richard Yates
Emma
Buch (gebunden)
von Jane Austen
Schloß Gripsholm
Buch (gebunden)
von Kurt Tucholsky
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.