Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Theorie des Romans als Buch
PORTO-
FREI

Theorie des Romans

Erzählstrategien der Neuzeit. 3. , erweiterte Auflage.
Buch (gebunden)
Welche Strategien des Erzählens hat die Neuzeit hervor gebracht? Welche Romantheorien waren prägend? Bruno Hillebrand schlüsselt die wichtigsten Aspekte auf: das Verhalten des Erzählers und die Einstellung des Autors der Gesellschaft, dem Menschen so … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

34,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Theorie des Romans als Buch

Produktdetails

Titel: Theorie des Romans
Autor/en: Bruno Hillebrand

ISBN: 3476009025
EAN: 9783476009029
Erzählstrategien der Neuzeit.
3. , erweiterte Auflage.
Metzler

29. März 1993 - gebunden - 542 Seiten

Beschreibung

Welche Strategien des Erzählens hat die Neuzeit hervor gebracht? Welche Romantheorien waren prägend? Bruno Hillebrand schlüsselt die wichtigsten Aspekte auf: das Verhalten des Erzählers und die Einstellung des Autors der Gesellschaft, dem Menschen sowie dem Leser gegenüber. Das Lehrbuch gibt einen gut strukturierten Überblick über die wichtigsten Theorien und Äußerungen seit dem 18. Jahrhundert.

Pressestimmen

"Der sehr belesene Autor hat das Material dieserersten historischen Gesamtdarstellung auf erfreuliche Weise vorgelegt. Die vielfältigen Einzelaspekte der Literaturgeschichte sind im Hinblick auf die Fragestellung übersichtlich geordnet." (Die Zeit)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.