Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Regenlichter als Buch
PORTO-
FREI

Regenlichter

von C. Greene
Neun Kurzgeschichten. 2. Auflage. Paperback.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Neun Kurzgeschichten.
Für morgens. Für abends. Für zwischendurch.

Max, der an ungewöhnlicher Stelle nach seiner Zukunft sucht.
Celia, die nicht gefunden werden will.
Anne, die nicht weiß, wonach sie suchen soll.

Diese und sechs weitere spannende Kurzgesch … weiterlesen
Buch

6,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Regenlichter als Buch

Produktdetails

Titel: Regenlichter
Autor/en: C. Greene

ISBN: 3752878266
EAN: 9783752878264
Neun Kurzgeschichten.
2. Auflage.
Paperback.
Books on Demand

17. Juli 2018 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

Neun Kurzgeschichten.
Für morgens. Für abends. Für zwischendurch.

Max, der an ungewöhnlicher Stelle nach seiner Zukunft sucht.
Celia, die nicht gefunden werden will.
Anne, die nicht weiß, wonach sie suchen soll.

Diese und sechs weitere spannende Kurzgeschichten führen den Leser auf eine immer neue Reise. Zwischen all den mysteriösen Kreuzungen und Wirrungen stellt sich immer wieder die entscheidende Frage:

Führen die Lichter in der Dunkelheit ans Ziel oder in die Irre?

Portrait

C. Greene schreibt seit vielen Jahren in unterschiedlichsten Genres und unterschiedlichsten Fleckchen des Internets kurze und lange Geschichten über das Leben und die Welten drum herum.
Im Juli 2016 startete C auf
www.wordsiweave.com
eine monatliche Kurzgeschichten-Reihe, aus der kaum ein Jahr später die erste Anthologie "Nebelfäden" entstand.

C. lebt in einer kleinen, aber feinen Dachgeschosswohnung, wo all die Geschichten eingefangen werden, die sich im Großstadtalltag in den Dachziegeln verheddern.
Bewertungen unserer Kunden
wunderbare und bewegende Kurzgeschichten
von Katharina Richter - 08.08.2018
Klapptext: Neun Kurzgeschichten. Für morgens. Für abends. Für zwischendurch. Max, der an ungewöhnlicher Stelle nach seiner Zukunft sucht. Celia, die nicht gefunden werden will. Anne, die nicht weiß, wonach sie suchen soll. Diese und sechs weitere spannende Kurzgeschichten führen den Leser auf eine immer neue Reise. Zwischen all den mysteriösen Kreuzungen und Wirrungen stellt sich immer wieder die entscheidende Frage: Führen die Lichter in der Dunkelheit ans Ziel oder in die Irre? Die Autorin präsentiert uns hier 9 Kurzgeschichten.Jede Geschichte hat ihre eigene Handlung.So erleben wir die unterschiedlichsten Orte,Stimmungen und Charaktere.Die Themen sind sehr vielfältig und facettenreich.Da geht es um Tod,Anerkennung,Ruhm,Freundschaft,Liebe,Trauer und Sehnsucht..Dinge die unser Alltagsleben beeinflussen.Manchmal märchenhaft und mystisch dann wieder melanchonisch und emotional.DerSchreibstil ist sehr leicht und flüssig.Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir immer klar und deutlich vorstellen.Durch sehr beeindruckende und bewegendeErzählweise wurde ich förmlich in die einzelnen Geschichten hinein gezogen.Die Autorin hat es verstanden mich dadurch zum Nachdenken anzuregen.Emotionen und rührende Momente kamen in mir hoch.Ich habe mich beim Lesen sehr wohl gefühlt. Ich habe es sehr genossen dieses Büchlein zu lesen.Eine wunderschöne Lektüre die ich nur empfehlen kann.Ich vergebe glatte 5 Sterne
Neun Kurzgeschichten zum Nachdenken mit fantastischen und märchenhaften Elemente
von puppetgirl - 23.07.2018
"Regenlichter" ist eine Kurzgeschichtensammlung von C. Green. Von ihr habe ich in diesem Jahr bereits "Nebelfäden" gelesen, auch dies war eine Kurzgeschichtensammlung. Bei "Nebelfäden" handelte es sich noch um ein sehr weißes Cover, doch "Regenlichter" ist eher in schwarz getaucht. Man sieht aber wunderschön die Regentropfen, so als hätte man im Nieselregen mit Blitz in den Himmel fotografiert. Ich mag solche Bilder ja. Und es passt halt einfach zum Titel. Die enthaltenen Kurzgeschichten sind sehr unterschiedlich und lassen einen doch immer etwas nachdenklich zurück. Manche Geschichte hat etwas Märchenhaftes, Fantastisches. Eine andere Geschichte enthält ScyFi-Elemente, führt uns in die Zukunft und alle halten uns etwas vor Augen. Sei es, dass das Leben endlich ist oder das man manchmal erst sieht, was man hat, wenn man es aufgibt. Immer wieder entwirft C. Green Geschichten, die einen nachdenklich stimmen sollen, so finde ich es gut, dass man nach jeder Geschichte Pause machen kann. Ich finde die Beschreibung auf dem Klappentext so passend: "Für morgens. Für abends. Für zwischendurch." Denn man kann das Büchlein auch einfach in einem Rutsch lesen oder man teilt es sich ein, liest die Geschichte nochmal und legt diesmal vielleicht auf einen anderen Aspekt mehr Wert. Aber immer geht es irgendwie um die Suche nach etwas - nach sich selbst, nach Ruhe, nach Anerkennung - nur findet man diese auch, wenn man sich im Dunklen verläuft? Helfen einem da vielleicht die Regenlichter weiter? Findet es selbst heraus.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.