Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Psychiatrische Rehabilitation als Buch
PORTO-
FREI

Psychiatrische Rehabilitation

von C. Lauber
Unter Mitarbeit von Ch. Lauber. Auflage 2004.
Buch (gebunden)
Rehabilitation - Möglichkeiten ausschöpfen
Psychiatrie und Rehabilitation? Bislang ein Thema, das eher stiefmütterlich behandelt wurde. Aber gerade vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Gesundheitspolitik wird die Frage nach möglichen frühzeitigen … weiterlesen
Buch

27,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Psychiatrische Rehabilitation als Buch

Produktdetails

Titel: Psychiatrische Rehabilitation
Autor/en: C. Lauber

ISBN: 3540407359
EAN: 9783540407355
Unter Mitarbeit von Ch. Lauber.
Auflage 2004.
Herausgegeben von Wulf Rössler
Springer, Berlin

5. Juli 2004 - gebunden - 914 Seiten

Beschreibung

Rehabilitation - Möglichkeiten ausschöpfen
Psychiatrie und Rehabilitation? Bislang ein Thema, das eher stiefmütterlich behandelt wurde. Aber gerade vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Gesundheitspolitik wird die Frage nach möglichen frühzeitigen Reha-Maßnahmen immer wichtiger.
Vor allem in der Psychiatrie mit ihren häufig chronifizierten Störungsbildern ist der Aspekt Rehabilitation nicht zu unterschätzen.
Aus dem Inhalt...
Grundlagen
Diagnostik und Planung
Übergreifende Therapieansätze
Trainingsprogramme
Psychoedukation
Behandlungsprobleme
Unterstützungssysteme
...und vieles mehr!
Alle Berufsgruppen, die sich mit dem Thema Rehabilitation und Langzeitbetreuung psychisch Kranker beschäftigen, finden hier eine ausführliche, praxisorientierte und vielfältige Darstellung des gesamten Spektrums der psychiatrischen Rehabilitation.
Maßnahmen ergreifen - Patienten langfristig helfen!

Inhaltsverzeichnis

Psychiatrische Rehabilitation - Vom Behinderungsmodell zum Empowerment.- I Grundlagen.- 1 Soziale Netzwerke und soziale Unterstützung.- 2 Ökonomische Aspekte der Rehabilitation.- 3 Neurophysiologie.- II Diagnostik und Planung.- 4 Psychiatrische Diagnostik.- 5 Rehabilitationsdiagnostik.- 6 Fähigkeits-und Verlaufsdiagnostik.- 7 Pflegediagnostik.- 8 Arbeitsdiagnostik.- 9 Rehabilitationsplanung.- III Übergreifende Therapieansätze.- 10 Psychopharmakotherapie in der Rehabilitation.- 11 Supportive Psychotherapie.- 12 Empowerment: Selbstbestimmung oder Hilfe zur Selbsthilfe.- 13 Tiefenpsychologische Aspekte der psychiatrischen Rehabilitation.- IV Psychologische Trainingsprogramme.- 14 Neuropsychologische Trainingsansätze.- 15 Kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionsansätze zur Behandlung von chronisch wahnhafter Symptomatik und chronischem Stimmenhören.- 16 Soziale Fertigkeiten.- 17 Sozioemotionale Therapieprogramme in der psychiatrischen Rehabilitation .....- 18 Selbstmanagement.- 19 Dialektisch-Behaviorale Therapie für Borderline-Störungen nach Linehan.- 20 Interpersonelle Psychotherapie.- V Praxisorientierte Verfahren.- 21 Alltags- und lebensweltorientiertes sozialpsychiatrisches Handeln.- 22 Psychiatrische Pflege.- 23 Soziale Arbeit in der Psychiatrie und im Rehabilitationsprozess.- 24 Berufliche Rehabilitation.- 25 Soziotherapie.- VI Ausdruckstherapeutische Verfahren.- 26 Ergotherapie.- 27 Kunsttherapie.- 28 Musiktherapie.- 29 Tanz- und Bewegungstherapie.- VII Psychoedukation.- 30 Psychoedukation: Wirksamkeit und praktische Durchführung.- 31 Compliance und Medikamentenmanagement Von der Compliance zur Alliance.- 32 Beratungs- und Therapiekonzepte für Angehörige von Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen.- VIII Behandlungsprobleme spezieller Gruppen.- 33 Behandlungsprobleme bei Kindern und Jugendlichen.- 34 Behandlungsprobleme bei jungen Erwachsenen.- 35 Geschlechtersensible Betreuungsansätze.- 36 Behandlungsprobleme bei wohnungslosen psychisch Kranken.- 37 Behandlungsprobleme bei psychisch kranken Migranten.- 38 Behandlungsprobleme bei demenziellen Erkrankungen.- 39 Behandlungsprobleme bei gerontopsychiatrischen Patienten.- IX Behandlungsprobleme spezifischer Diagnosegruppen.- 40 Behandlungsprobleme bei Dualund Drogenpatienten.- 41 Behandlungsprobleme bei schizophrenen Störungen.- 42 Behandlungsprobleme bei Angstpatienten.- 43 Behandlungsprobleme bei posttraumatischen Belastungsstörungen.- 44 Diagnostik und Behandlung anorektischer und bulimischer Essstörungen.- 45 Behandlungsprobleme bei Zwangsstörungen.- 46 Behandlungsprobleme bei somatoformen Störungen.- X Natürliche Unterstützungssysteme.- 47 Selbsthilfe bei Angehörigen.- 48 Selbsthilfe bei Betroffenen.- 49 Laien-, Nachbarschafts- und Bürgerhilfe ....- XI Professionelle Unterstützungssysteme.- 50 Personenzentrierte Betreuungsansätze in einem integrierten Hilfesystem.- 51 Assertive Case-Management und Case-Management in der Rehabilitation ....- 52 Krise und Krisenhilfe.- 53 Institutionelle Unterstützung.- XII Leistungsrecht.- 54 Leistungsrecht in Deutschland.- 55 Leistungsrecht in Österreich.- 56 Leistungsrecht in der Schweiz.- XIII Spezielle Probleme in der Rehabilitation.- 57 Fahrtüchtigkeit.- 58 Ernährung und Gewicht.- 59 Sport.- 60 Rauchen.- 61 Sexualität.- 62 Forensische Aspekte aus deutscher Sicht.- 63 Forensische Aspekte aus österreichischer Sicht.- 64 Forensische Aspekte aus Schweizer Sicht.- XIV Ausgrenzung und Diskriminierung.- 65 Psychisch Kranke im Spiegel der öffentlichen Meinung.- 66 Individuelle Bewältigung von Stigmatisierung und Diskriminierung.- 67 Gesellschaftsrelevante Ansätze zur Überwindung von Stigma und Diskriminierung.- XV Rehabilitation im internationalen Vergleich.- 68 Psychiatrische Rehabilitation im internationalen Vergleich und Forschungsentwicklung.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.