Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Fragen an Herrn Lindner zur "FINANZVERFASSUNG" - "DIE VERSUCHUNG DES HEILIGEN ANTONIUS" (Kapitel I v als Buch
PORTO-
FREI

Fragen an Herrn Lindner zur "FINANZVERFASSUNG" - "DIE VERSUCHUNG DES HEILIGEN ANTONIUS" (Kapitel I v

Ein kleines Essay über deren Infragestellung und Zweifelhaftigkeit in Theorie und Praxis.
Buch (kartoniert)
DIE FINANZVERFASSUNG IST AM ERGEBNIS GESELLSCHAFTLICHER EMPIRIK EINE EINZIGE FEHLLEISTUNG AUS STEUERLICHER MIßSTANDSVERWAHRUNGS- UND KRISENBEWÄLTIGUNGSMODULATION.
Buch

33,33 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Fragen an Herrn Lindner zur "FINANZVERFASSUNG" - "DIE VERSUCHUNG DES HEILIGEN ANTONIUS" (Kapitel I v als Buch

Produktdetails

Titel: Fragen an Herrn Lindner zur "FINANZVERFASSUNG" - "DIE VERSUCHUNG DES HEILIGEN ANTONIUS" (Kapitel I v
Autor/en: C. M. Faust, Soul Constitution

ISBN: 3745027078
EAN: 9783745027075
Ein kleines Essay über deren Infragestellung und Zweifelhaftigkeit in Theorie und Praxis.
epubli

9. Oktober 2017 - kartoniert - 96 Seiten

Beschreibung

DIE FINANZVERFASSUNG IST AM ERGEBNIS GESELLSCHAFTLICHER EMPIRIK EINE EINZIGE FEHLLEISTUNG AUS STEUERLICHER MIßSTANDSVERWAHRUNGS- UND KRISENBEWÄLTIGUNGSMODULATION. Die Betrachtung der Finanzverfassung, ihrer Revision und Überprüfung sämtlicher dazu publizierten, wissenschaftlichen Arbeiten und übrigen Kommentare, demonstrieren FRAGWÜRDIGSTE THEORIEN UND NOCH ZWEIFELHAFTERE PRAKTIKEN. Die FINANZVERFASSUNG UND IHR HERZSTÜCK DAS DEUTSCHE STEUERREGIME DOKUMENTIEREN EIN HÖCHSTMASS AN OPAZITÄT.
Die FINANZVERFASSUNG hat sich bisher einzig als KONSTITUTION zunehmend sowohl EVIDENTER UND DISKRETER, als auch STAATLICHER HAUSHALTSVERSCHULDUNG WIE PRIVATER HAUSWIRTSCHAFTSVERELENDUNG erwiesen:
Kapitel I v IV - Die FINANZVERFASSENDEN versuchen sich wie SALAVADOR DALI'S "DIE VERSUCHUNG DES HEILIGEN ANTONIUS"
Kapitel II v IV - Die FINANZVERFASSUNG gibt sich wie MARC CHAGALL'S "DAS FLIEGENDE PFERD"
Kapitel III v IV - Die FINANZVERFASSER sind wie PABLO PICASSO'S "PORTRAIT OF AMBROISE VOLLARD"
Kapitel IV v IV - Die FINANZVERFASSTEN verbleiben wie OLIVER KOKOSCHKA'S "DIE TRAGÖDIE DES MENSCHEN"

Die Inhaltlich LOGISCHE AUSBLENDUNG von Ausgaben (Aufwendungen) Schulden
über die SEMANTISCHE RE-ETIKETTIERUNG von "Sonderausgaben" "Schuldenauslagerung" "Privatisierung"
beheben weder die URSACHEN UND FOLGEN DER VERSCHULDUNG beugen sie den ff WECHSELWIRKUNGEN UND DEREN FATALER NACHHALTIGKEIT vor
Die BUNDES-, LANDES- UND KOMMUNALEN RECHNUNGSHÖFE BLEIBEN OHNE WIRKUNG, außer der Dokumentation der "Augenwischerei" ('Des Kaisers neue Kleider') als "innocent bystander".
Die BUNDES-, LANDES- UND KOMMUNALWEITEN, SCHULISCHEN UND UNIVERSITÄREN BILDUNGSEINRICHTUNGEN übernehmen und diese "Augenwischerei" ('Des Kaisers neue Kleider') in Vorlesungen über moderne Finanzmethoden als "change agent" der Gehirnwäsche.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.