Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach als Buch
PORTO-
FREI

Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach

Erbe, Mäzen und Politiker. Mit Abbildungen.
Buch (gebunden)
Die Epoche des sogenannten "Silbernen Zeitalters" des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach steht forschungsgeschichtlich und in der Erinnerungskultur bis heute allzusehr im Schatten der Weimarer Klassik. Sie wurde geprägt durch den von 1853 bis 190... weiterlesen
Buch

35,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach als Buch
Produktdetails
Titel: Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach

ISBN: 3412092037
EAN: 9783412092030
Erbe, Mäzen und Politiker.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Lothar Ehrlich, Justus H. Ulbricht
Böhlau-Verlag GmbH

Januar 2004 - gebunden - 274 Seiten

Beschreibung

Die Epoche des sogenannten "Silbernen Zeitalters" des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach steht forschungsgeschichtlich und in der Erinnerungskultur bis heute allzusehr im Schatten der Weimarer Klassik. Sie wurde geprägt durch den von 1853 bis 1901 regierenden Großherzog Carl Alexander. Die Beiträge des Bandes zeigen anschaulich, dass seine politischen, kulturpolitischen und künstlerischen Ambitionen in der Ausgestaltung eines eigenen nachklassischen Konzeptes bestanden. So übte der Großherzog wichtigen Einfluss in der thüringischen Denkmalpflege aus. Sein Engagement bei der Restaurierung der Wartburg oder bei der musealen und archivarischen Bewahrung, Erschließung und Verbreitung des kulturellen Erbes in Weimar waren von großer Bedeutung. Als Pragmatiker und Schöngeist zugleich galt Carl Alexander den Zeitgenossen als schillernde Persönlichkeit. Das Spektrum seines Interesses als Mäzen und Politiker reichte dabei weit über die Traditionen seines Kleinstaats hinaus und bezog auch die wilhelminische Kolonialpolitik mit ein.

Portrait

Justus H. Ulbricht ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klassik Stiftung Weimar.

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.