Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
The Evil We Do: The Psychoanaysis of Destructive People als Buch
PORTO-
FREI

The Evil We Do: The Psychoanaysis of Destructive People

New. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Based on his four decades of clinical experience, a humanistic psychoanalyst uses case studies to demonstrate that even those who have led destructive lives can be restored to more hopeful, compassionate, and responsible members of society.
Buch

25,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
The Evil We Do: The Psychoanaysis of Destructive People als Buch

Produktdetails

Titel: The Evil We Do: The Psychoanaysis of Destructive People
Autor/en: Carl Goldeberg

ISBN: 1573928399
EAN: 9781573928397
New.
Sprache: Englisch.
PROMETHEUS BKS

Oktober 2000 - gebunden - 259 Seiten

Beschreibung

Based on his four decades of clinical experience, a humanistic psychoanalyst uses case studies to demonstrate that even those who have led destructive lives can be restored to more hopeful, compassionate, and responsible members of society.

Portrait

Carl Goldberg, Ph.D. (New York, NY), is the author of twelve books and 170 shorter publications, the editor-for-the-Americas of the International Journal of Psychotherapy, and is on the editorial boards of the American Journal of Psychotherapy and the Journal of Adult Development. His book Speaking with the Devil received the H. M. Moss Achievement Award for the best book published in 1996 on a subject related to theology.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.