Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Interkulturelle Literatur in Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Interkulturelle Literatur in Deutschland

Ein Handbuch.
Buch (gebunden)
Interkulturelle Literatur bezeichnet die Literatur der in Deutschland lebenden Autor/innen nicht-deutscher Herkunft. Auf Grundlage der politisch-rechtlichen und wirtschaftlich-sozialen Bedingungen der Migration in Deutschland in den letzten fünfzig J … weiterlesen
Buch

49,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Interkulturelle Literatur in Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Interkulturelle Literatur in Deutschland
Autor/en: Carmine Chiellino

ISBN: 3476016188
EAN: 9783476016188
Ein Handbuch.
Herausgegeben von Carmine Chiellino
Metzler

21. September 2000 - gebunden - 541 Seiten

Beschreibung

Interkulturelle Literatur bezeichnet die Literatur der in Deutschland lebenden Autor/innen nicht-deutscher Herkunft. Auf Grundlage der politisch-rechtlichen und wirtschaftlich-sozialen Bedingungen der Migration in Deutschland in den letzten fünfzig Jahren, die umfassend vorgestellt werden, gibt dieser Band einen Überblick über die Literatur der Migrant/innen unterschiedlichster nationaler Herkunft. Die geographische Vielfältigkeit reicht weit über den europäischen Kontinent hinaus bis nach Asien, Lateinamerika oder Schwarzafrika. In 18 Artikeln stellen Wissenschaftler/innen die Literatur der Migrant/innen der verschiedenen Nationalitäten vor und bieten in zahlreichen Porträts einen Einblick in Leben und Werk.

Portrait

Carmine Chiellino, geb. 1946; Studium der Italianistik und der Soziologie in Rom; Studium der Germanistik in Gießen; 1976 Promotion; 1995 Habilitation; Dozent für Komparatistik an der Universität Augsburg; hat vier eigene Lyrikbände veröffentlicht. Bei J.B. Metzler ist erschienen "Am Ufer der Fremde. Literatur und Arbeitsmigration. 1870-1991", 1995. Die Autorinnen und Autoren: Hisashi Yano, Gianni D'Amato, Werner Sesselmeier, Carmine Chiellino, Ana Ruiz, Aglaia Blioumi, Azra Dzajic, Pero Anusic, Fernanda da Silva Brummel, Sargut Sölcün, Annelore Engel-Braunschmidt, Elena Tichomirova, Thomas Krause, Klaus-Peter Walter, Gisela Pimentel, Tomás Stevanovics, Mustafa Al-Slaiman, Ulrike Reeg, János Riesz, Sven Sappelt, Mark Terkessidis, Hans Dieter Grünefeld, Deniz Göktürk, Eva Weber, Andreas Goldberg, Konrad Köstlin, Stefanie Ohnesorg, Bernhard M. Martin.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.