Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Fluch des Erlkönigs

Empfohlen ab 11 Jahre. - Kinder und Jugendliche, ab 11 Jahren - LeserInnen von Fantasyliteratur und Magischem…
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Ein Wellness-Hotel in ein abgelegenes Waldgebiet zu setzen - für den Baulöwen Harry Kaiser ist dies Projekt das wichtigste seiner Karriere. Proteste von Naturschützern glaubt er niederbügeln zu können, und würde ihm jemand sagen, dass sein Vorhaben d … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

16,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Fluch des Erlkönigs als Buch

Produktdetails

Titel: Der Fluch des Erlkönigs
Autor/en: Carola Wolff

ISBN: 3944788605
EAN: 9783944788609
Empfohlen ab 11 Jahre.
- Kinder und Jugendliche, ab 11 Jahren - LeserInnen von Fantasyliteratur und Magischem Realismus.
Fabulus-Verlag

13. März 2018 - gebunden - 262 Seiten

Beschreibung

Ein Wellness-Hotel in ein abgelegenes Waldgebiet zu setzen - für den Baulöwen Harry Kaiser ist dies Projekt das wichtigste seiner Karriere. Proteste von Naturschützern glaubt er niederbügeln zu können, und würde ihm jemand sagen, dass sein Vorhaben die Heimat eines Elfenvolkes zerstört, würde der Unternehmer dies als spinnert abtun. Eher zufällig gerät Harrys Sohn Finn zwischen die Fronten. Der junge Mann, ein begabter Zeichner, dessen künstlerische Neigungen so gar nicht den Vorstellungen des Vaters von einem Nachfolger entsprechen, hadert mit der familiären Situation, trauert um die tote Mutter, fühlt sich missachtet. Finn lernt die Öko-Aktivistin Tonia kennen und gerät in den Bann der Erlkönigin.

Portrait

Carola Wolff, Jahrgang 1962, ist gelernte Buchhändlerin, hat englische Literatur studiert und ein Faible für alles von der Insel. Mit ihren fantastischen Geschichten hat sie längst eine Fangemeinde erobert. »Der Fluch des Erlkönigs« ist ihr zweiter Roman bei Fabulus. Sie lebt in Berlin, umgeben von Stapeln wilder Bücher und einer Sammlung literarischer Teebecher. Besuchen Sie die Autorin auf ihrer Homepage: www.carolawolff.de.
Bewertungen unserer Kunden
Lebendige Märchen
von stefanb - 17.05.2018
Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Goethes Erlkönig, wo der Erlkönig das Kind mit in sein Reich holen möchte und offeriert, sich dort von seinen Töchtern verwöhnen zu lassen. Der Ausgang ist klar: TOD. Bei dem Buch "Der Fluch des Erlkönigs" der Autorin Carola Wolff diente die Ballade Goethes als Rahmenhandlung und wurde ansprechend umgesetzt. Auch finden sich immer wieder Verweise, Anspielungen zum Original. Der Schreibstil ist flüssig. Auch wirkt das Buch als Gesamtkomposition. Das faszinierende Cover und die blauen Seiten tragen natürlich auch dazu bei. Wie bringt man den Zorn einer Erlkönigin gegen sich auf? Man baut ein Hotel in ein abgelegenes Waldgebiet. Genau das hat der Baulöwe Harry Kaiser vor. Immer größer und schöner müssen seine Projekte sein. Dabei vernachlässigt er seine Kinder, die auch von der Schwiegermutter nicht die nötige Anerkennung bekommen. Da Finn, sein ältester Sohn, lieber malen/zeichnen möchte, sein Vater dies nicht akzeptieren möchte, ist es nicht verwunderlich, dass Finn sich den Naturschützern anschließt und schließlich der verlockende Stimme der Erlkönigin erliegt. Fazit Modern, packend, spannend und mit lauter guten Einfällen, voller Phantasie, so dass man das Buch regelrecht verschlingen möchte.
faszinierende und magische Geschichte
von Katharina Richter - 10.05.2018
Klapptext: Ein Wellness-Hotel in ein abgelegenes Waldgebiet zu setzen - für den Baulöwen Harry Kaiser ist dies Projekt das wichtigste seiner Karriere. Proteste von Naturschützern glaubt er niederbügeln zu können, und würde ihm jemand sagen, dass sein Vorhaben die Heimat eines Elfenvolkes zerstört, würde der Unternehmer dies als spinnert abtun. Eher zufällig gerät Harrys Sohn Finn zwischen die Fronten. Der junge Mann, ein begabter Zeichner, dessen künstlerische Neigungen so gar nicht den Vorstellungen des Vaters von einem Nachfolger entsprechen, hadert mit der familiären Situation, trauert um die tote Mutter, fühlt sich missachtet. Finn lernt die Öko-Aktivistin Tonia kennen und gerät in den Bann der Erlkönigin. Ich hatte große Erwartungen an diesen Roman.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Die Autorin entführte mich für einge Zeit in eine magische und faszinierende Welt. Der Schreibstil ist flüssig,locker und sehr angenehm.ich bin mit dem Lesen sehr gut voran gekommen.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit lesen ,konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Ich habe Finn kennen gelernt und ihn einige Zeit begleitet.Dabei führte mich mein Weg in das Elfenreich. Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charakter welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders nett und sympatisch fand ich Finn.Wenn er auch manchmal etwas unüberlegt gehandelt hat.Aber das fand ich gerade so toll an ihm.Aber auch seinen Bruder und Tonia fand ich interessant.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen Dabei.ich spannende und manchmal auch gruselige Momente erlebt.Durch die sehr fesselnde und packende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Ich habe mitgelitten,mitgebangt und mitgefühlt.Die Autorin hat Gedanken,Gefühle und Emotionen sehr gut zum Ausdruck gebracht.Das Thema Natur und Umwelt spielt in dieser Handlung ein sehr große Rolle.Dabei wird die Ballade vom Erlkönig geschickt mit eingebunden.Auch er liebt die Natur über alles.Es gab immer wieder unvorhersehbare Wendungen und Ereignisse.Dadurch blieb es durchweg spannend und aufregend.Zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der einzelnen Schauplätze und der Elfenwelt. So hatte ich das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mit zuerleben.Auch das sich der Vater von Finn sich vom selbstsüchtigen Kapitalist zum liebevollen Familienvater entwickelt hat,fand ich einfach wundervoll.Das Finale hat mich begeistert und absolut genial. Das Cover ist einfach faszinierend und traumhaft schön.Schon beim Anblick bekommt man Lust zum Lesen.Es rundet das Meisterwerk ab. Mich hat dieses Buch total begeistert und ich wurde mitgerissen.Ich beglückwünsche die Autorin zu diesem Roman.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.