Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Werner Hegemann (1881-1936) als Buch
PORTO-
FREI

Werner Hegemann (1881-1936)

Stadtplanung, Architektur, Politik - ein Arbeitsleben in Europa und den USA. 'Einzelveröffentlichungen der…
Buch (gebunden)
Dieser Titel ist die erste umfassende Biographie des Stadtplaners und Architekturkritikers Werner Hegemann. Seit seiner Tätigkeit für die große Berliner Bauausstellung von 1910 galt er in der Fachwelt als Spezialist für moderne Stadtplanung. Er organ … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

259,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Werner Hegemann (1881-1936) als Buch

Produktdetails

Titel: Werner Hegemann (1881-1936)
Autor/en: Caroline Flick

ISBN: 3598232284
EAN: 9783598232282
Stadtplanung, Architektur, Politik - ein Arbeitsleben in Europa und den USA.
'Einzelveröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin'.
Reprint 2011.
HC runder Rücken kaschiert.
2 gebundene Bücher.
De Gruyter Saur

16. September 2005 - gebunden - 1296 Seiten

Beschreibung

Dieser Titel ist die erste umfassende Biographie des Stadtplaners und Architekturkritikers Werner Hegemann. Seit seiner Tätigkeit für die große Berliner Bauausstellung von 1910 galt er in der Fachwelt als Spezialist für moderne Stadtplanung. Er organisierte internationale Städtebauausstellungen in Deutschland und in den USA. Über Genf und Paris ging er 1933 ins amerikanische Exil. Das vorliegende Werk eröffnet den Zugang zu Leben und Werk Hegemanns, dessen Arbeiten in Europa und in den USA immer noch große Wertschätzung besitzen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.