Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kunstfeste als Buch
PORTO-
FREI

Kunstfeste

Drama, Politik und Öffentlichkeit in der Romantik. 'Rombach Litterae'. 3 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
An der Wende vom 18. zum 19. Jh. entsteht in Deutschland und Frankreich eine neuartige Repräsentation des Kollektiven. Feste, Festspiele und öffentliche Festakte künden die Heraufkunft moderner Formen der Vergesellschaftung. Die Studie fragt nach Tra … weiterlesen
Buch

50,20 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Kunstfeste als Buch

Produktdetails

Titel: Kunstfeste
Autor/en: Caroline Pross

ISBN: 379309300X
EAN: 9783793093008
Drama, Politik und Öffentlichkeit in der Romantik.
'Rombach Litterae'.
3 Abbildungen.
Rombach Verlag KG

Januar 2001 - kartoniert - 347 Seiten

Beschreibung

An der Wende vom 18. zum 19. Jh. entsteht in Deutschland und Frankreich eine neuartige Repräsentation des Kollektiven. Feste, Festspiele und öffentliche Festakte künden die Heraufkunft moderner Formen der Vergesellschaftung. Die Studie fragt nach Tradition, Form und Funktion derartiger Praktiken und untersucht die Vorstellungen von sozialer Repräsentation, die ihnen zugrunde liegen. Anhand von Friedrich Schlegels, Ludwig Tiecks und Adam Müllers Schriften zum Drama werden die Spuren rekonstruiert, die diese Repräsentationskultur in der romantischen Theorie des Dramas hinterläßt. Interpretationen von Dramen, Festspielen und Festakten arbeiten die literarischen Aneignungen bei Ludwig Tieck, Achim von Arnim, Clemens Brentano und Joseph von Eichendorff heraus. Zugleich werden die Konzepte von politischer Gemeinschaft untersucht, die sich damit verbinden. Vorgestellt wird damit ein wenig bekanntes, für die Romantik jedoch zentrales Feld, auf dem sich literarische und politische Repräsentation verschränken.

Portrait

Caroline Pross, geb. 1971. Studium der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Hispanistik und Geschichte in München und Madrid. Seit 1996 wiss. Mitarbeiterin am Institut für Deutsche Philologie der Universität München.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Lyrik als Klangkunst
Buch (gebunden)
von Anne Holzmüller
Der bewegende Blick
Buch (gebunden)
von Margarete Fuchs
Poetik der Seelenwanderung
Buch (gebunden)
Texte über Bilder
Buch (gebunden)
von Axel Fliethmann
Die Logik der Lyrik
Buch (gebunden)
von Christian Weber
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.