Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Lehre vom fehlerhaften Verband als Buch
PORTO-
FREI

Die Lehre vom fehlerhaften Verband

Grundlagen, Verhältnis zum allgemeinen Vertragsrecht und Anwendung auf Strukturveränderungen. 'Jus Privatum'.…
Buch (gebunden)
Bei der Lehre vom fehlerhaften Verband handelt es sich um ein im Kern seit langem anerkanntes Institut, das die Folgen von Fehlern bei Gesellschaftsverträgen bzw. Satzungen für die Zeit vor ihrer Entdeckung beheben soll. Der Verband wird al… weiterlesen
Buch

119,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Lehre vom fehlerhaften Verband als Buch

Produktdetails

Titel: Die Lehre vom fehlerhaften Verband
Autor/en: Carsten Schäfer

ISBN: 3161477146
EAN: 9783161477140
Grundlagen, Verhältnis zum allgemeinen Vertragsrecht und Anwendung auf Strukturveränderungen.
'Jus Privatum'.
1. Auflage 2002.
Mohr Siebeck GmbH & Co. K

August 2002 - gebunden - XXV

Beschreibung

Bei der Lehre vom fehlerhaften Verband handelt es sich um ein im Kern seit langem anerkanntes Institut, das die Folgen von Fehlern bei Gesellschaftsverträgen bzw. Satzungen für die Zeit vor ihrer Entdeckung beheben soll. Der Verband wird als rechtlich existent, aber auflösbar behandelt. Ähnliche Institute werden auch bei anderen Dauerrechtsverhältnissen anerkannt, insbesondere beim fehlerhaften Arbeitsvertrag. Deshalb stellt Carsten Schäfer zunächst die Frage nach einem übergreifenden, für alle fehlerhaften Dauerrechtsverhältnisse geltenden Institut. Dies geschieht sowohl anhand einer Problembeschreibung mit Hilfe des heuristischen Begriffs der Rückabwicklungsschwierigkeit als auch mittels Analyse der dogmatischen Begründungen vorhandener Ansätze bzw. Gesetzesregelungen. Da sich diese Suche als nicht weiterführend erweist, konzentriert sich der Autor auf die Begründung der Lehre vom fehlerhaften Verband, mit dem Ziel, ihre Geltung sowohl im Personen- als auch im Kapitalgesellschaftsrecht nachzuweisen. Auf diese Weise läßt sich nicht nur ein einheitlicher, in einer Reihe von Punkten von der bisher herrschenden Meinung abweichender Tatbestand der fehlerhaften Gründung herausbilden. Vielmehr gestattet das Vorgehen auch, für das seit Beginn der 1990er Jahre verstärkt diskutierte Phänomen fehlerhafter Vertrags- bzw. Strukturänderungen einen einheitlichen Lösungsansatz vorzulegen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Haftung und Paarbeziehung
Buch (gebunden)
von Claudia Mayer
Privatrechtliche Selbsthilfe
Buch (gebunden)
von Michael Beursken…
Ausländische Staaten vor deutschen Zivilgerichten
Buch (gebunden)
von Sigrid Lorz
Alternativität in Schuldverhältnissen
Buch (gebunden)
von Volker Wiese
Leistungshindernisse
Buch (gebunden)
von Ivo Bach
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.