Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Der Sonderkonkurs des deutschen Internationalen Insolvenzrechts als Buch
PORTO-
FREI

Der Sonderkonkurs des deutschen Internationalen Insolvenzrechts

Zugleich ein Beitrag zu deutschen Sonderinsolvenzverfahren im Anwendungsbereich der Europäischen Ins. 'Studien…
Buch (kartoniert)
Mit der Europäischen Insolvenzverordnung vom 29. Mai 2000 ist ein Projekt europäischer Rechtsvereinheitlichung zur Bewältigung grenzüberschreitender Insolvenzen Wirklichkeit geworden. Die Verordnung sieht unter anderem Sonderinsolvenzverfahren dort v … weiterlesen
Buch

59,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Sonderkonkurs des deutschen Internationalen Insolvenzrechts als Buch

Produktdetails

Titel: Der Sonderkonkurs des deutschen Internationalen Insolvenzrechts
Autor/en: Christian Dawe

ISBN: 3161488598
EAN: 9783161488597
Zugleich ein Beitrag zu deutschen Sonderinsolvenzverfahren im Anwendungsbereich der Europäischen Ins.
'Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht'.
1. Auflage.
Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Januar 2006 - kartoniert - XVIII

Beschreibung

Mit der Europäischen Insolvenzverordnung vom 29. Mai 2000 ist ein Projekt europäischer Rechtsvereinheitlichung zur Bewältigung grenzüberschreitender Insolvenzen Wirklichkeit geworden. Die Verordnung sieht unter anderem Sonderinsolvenzverfahren dort vor, wo der Schuldner eine Niederlassung betreibt. Hier wird nur das inländische Vermögen erfaßt. Ein besonderer Konkursgerichtsstand verbunden mit einer territorialen Beschränkung der Masse stellen Grundelemente des 'deutschen' Partikularkonkursbegriffs dar. Christian Dawe analysiert die vermögens- und internationalrechtlichen Grundlagen des Partikularkonkurses und ordnet ihn in die deutsche Sonderkonkursdogmatik ein. Er entwirft einen umfassenden Sonderkonkursbegriff und geht der Frage nach, ob sich das Modell eines echten Sonderkonkurses des deutschen Internationalen Insolvenzrechts auch im Anwendungsbereich der Europäischen Insolvenzverordnung aufrecht erhalten läßt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.