Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Motorradbau in Zschopau als Buch
PORTO-
FREI

Motorradbau in Zschopau

'Die Reihe Arbeitswelten'. Neue Auflage.
Buch (kartoniert)
Unter den Markenzeichen DKW und MZ wurden Motorräder aus Zschopau acht Jahrzehnte lang in über 100 Länder aller Erdteile exportiert. Für viele Menschen in der ganzen Welt war ein Zschopauer Motorrad die einzige Möglichkeit, Mobilität zu erlangen. Der … weiterlesen
Buch

19,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Motorradbau in Zschopau als Buch

Produktdetails

Titel: Motorradbau in Zschopau
Autor/en: Christian Steiner

ISBN: 389702845X
EAN: 9783897028456
'Die Reihe Arbeitswelten'.
Neue Auflage.
Sutton Verlag GmbH

21. September 2016 - kartoniert - 136 Seiten

Beschreibung

Unter den Markenzeichen DKW und MZ wurden Motorräder aus Zschopau acht Jahrzehnte lang in über 100 Länder aller Erdteile exportiert. Für viele Menschen in der ganzen Welt war ein Zschopauer Motorrad die einzige Möglichkeit, Mobilität zu erlangen. Der hohe Gebrauchswert und die Langlebigkeit der Fahrzeuge wurden besonders geschätzt. Aus etwa 60 Orten des Erzgebirges kamen Generationen fleißiger Arbeiter mit Bahn, Bus, Motor- oder Fahrrädern in "ihr Werk". Christian Steiner ist selbst 50 Jahre in der Zschopauer Motorradproduktion tätig gewesen. Anhand von rund 200 bisher weitgehend unveröffentlichten Bildern aus dem Werksarchiv und mit Unterstützung einiger Motorradfreunde dokumentiert er die technische Entwicklung des Werkes von 1920 bis 2005. Er zeigt, wie der Anfang der Zwanzigerjahre in Zschopau "salonfähig" gemachte Zweitaktmotor zu einem leistungsstarken Antriebskonzept reifte. Trotz zweier Kriege, totaler Demontage nach 1945 und der politischen Wende 1989 ist der Motorradbau im Erzgebirge erhalten und erfolgreich geblieben. Steiner lädt zu einer Zeitreise ein, die längst Vergessenes wieder aufleben lässt.

Portrait

Christian Steiner ist ein profunder Kenner der Geschichte des Motorradbaus in Zschopau. Er trat als vierzehnjähriger Lehrling in das Unternehmen ein und war hier fünfzig Jahre lang in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem als Vertreter des MZ im Irak, als Pressesprecher sowie Organisator des MZ Cup. Der Maschinenbauingenieur engagiert sich für das Motorradmuseum auf Schloss Augustusburg und legt mit diesem Band sein drittes Buch vor.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.