Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Markierung des Genitiv(s) im Deutschen

Empirie und theoretische Implikationen von morphologischer Variation.
Buch (gebunden)
The German Linguistic Studies Series is a comprehensive and outstanding forum in its field. It has borne the name of its subject in its title since the foundation of the series in the eighth decade of the last century.The series is comprehensive in … weiterlesen
Buch

99,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Markierung des Genitiv(s) im Deutschen als Buch

Produktdetails

Titel: Die Markierung des Genitiv(s) im Deutschen
Autor/en: Christian Zimmer

ISBN: 3110555301
EAN: 9783110555301
Empirie und theoretische Implikationen von morphologischer Variation.
de Gruyter Mouton

1. Juli 2018 - gebunden - IX

Beschreibung

Bei der Genitivmarkierung starker Maskulina und Neutra ist im Deutschen erhebliche Variation zu beobachten (z.B. des Tsunamis/Tsunami). Die vorliegende Studie beschreibt und erklärt dieses Phänomen und erörtert seine theoretische Relevanz. Anhand umfassender Korpusstudien wird gezeigt, dass vor allem Fremdwörter, Eigennamen und Kurzwörter ohne Genitiv-s verwendet werden. Das Flexionsverhalten der betroffenen Gruppen wird eingehend untersucht, wodurch allgemeinere Erkenntnisse gewonnen werden, z.B. zur Fremdwortintegration, zur morphologischen Schemakonstanz oder zur Relevanzhierarchie. Erkenntnisse zum Genitiv-s werden immer auch zu anderen Schwankungsfällen in Beziehung gesetzt (Fremdwortplurale, Apostrophschreibungen usw.). Schließlich wird dargelegt, inwiefern genitiv-s-lose starke Maskulina und Neutra nicht mit den meisten Beschreibungen des deutschen Deklinationssystems kompatibel sind und warum sie eine Herausforderung für Theoreme wie das No Blur Principle darstellen, woraufhin ein eigener Vorschlag zur Beschreibung des deutschen Deklinationsklassensystems ausgearbeitet wird.

Portrait

Christian Zimmer, Free University of Berlin, Germany.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Funktionsverbgefüge des Deutschen
Buch (gebunden)
von Volker Harm
Sprachgebrauch in der Politik
Buch (gebunden)
Expressivität im Deutschen
Buch (gebunden)
Schriftsprachliche Profile von Fünftklässlern
Buch (gebunden)
von Madeleine Domene…
Schweizerdeutsch und Sprachbewusstsein
Buch (gebunden)
von Emanuel Ruoss
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.