Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Flexible Arbeitszeiten im Betrieb als Buch
PORTO-
FREI

Flexible Arbeitszeiten im Betrieb

Fallstudien. 'Betriebs- und Dienstvereinbarungen der Hans-Böckler-Stiftung'.
Buch (kartoniert)
Vor dem Hintergrund bereits abgeschlossener Betriebs- und Dienstvereinbarungen dokumentiert diese Broschüre Mitbestimmungs- und Gestaltungsmöglichkeiten zu Vertrauensarbeitszeit, Langzeitkonten und flexiblen Arbeitszeiten.
Buch

12,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Flexible Arbeitszeiten im Betrieb als Buch

Produktdetails

Titel: Flexible Arbeitszeiten im Betrieb
Autor/en: Christiane Lindecke

ISBN: 3766338005
EAN: 9783766338006
Fallstudien.
'Betriebs- und Dienstvereinbarungen der Hans-Böckler-Stiftung'.
Bund-Verlag GmbH

30. Dezember 2007 - kartoniert - 126 Seiten

Beschreibung

Vor dem Hintergrund bereits abgeschlossener Betriebs- und Dienstvereinbarungen dokumentiert diese Broschüre Mitbestimmungs- und Gestaltungsmöglichkeiten zu Vertrauensarbeitszeit, Langzeitkonten und flexiblen Arbeitszeiten.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Duale Berufsausbildung
Buch (kartoniert)
von Gerd Busse, Clau…
Personalauswahl und Auswahlrichtlinien
Buch (kartoniert)
von Sven Hinrichs
Personalbeurteilung
Buch (kartoniert)
von Thomas Breisig
Betriebliche Altersversorgung
Buch (kartoniert)
von Nikolai Laßmann,…
Freiwillige betriebliche Sozialleistungen
Buch (kartoniert)
von Detlef Ullenboom
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.