Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Kuchen backen mit Christina

Einfache und schnelle Back-Rezepte, die ganz sicher gelingen! U. a. Blechkuchen, Guglhupf, Torten,…
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
KUCHEN BACKEN KANN SO EINFACH SEIN!
OHNE SCHNICKSCHNACK, MIT VIEL GENUSS!

Kuchen backen dauert lange? Stimmt gar nicht! Das beweist Christina Bauer mit über 50 einfachen Kuchenrezepten. Ob Geburtstag, Weihnachten oder einfach so zwischendurch zum Kaffe … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

24,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kuchen backen mit Christina als Buch

Produktdetails

Titel: Kuchen backen mit Christina
Autor/en: Christina Bauer

ISBN: 370662639X
EAN: 9783706626392
Einfache und schnelle Back-Rezepte, die ganz sicher gelingen! U. a. Blechkuchen, Guglhupf, Torten, Biskuit-Rouladen. Mit Anleitung für Rührteig, Biskuitteig, Mürbteig & Co.
4. Auflage.
mit Fotografien.
Fotos von Nadja Hudovernik
Edition Loewenzahn

19. Juli 2018 - gebunden - 144 Seiten

Beschreibung

KUCHEN BACKEN KANN SO EINFACH SEIN!
OHNE SCHNICKSCHNACK, MIT VIEL GENUSS!

Kuchen backen dauert lange? Stimmt gar nicht! Das beweist Christina Bauer mit über 50 einfachen Kuchenrezepten. Ob Geburtstag, Weihnachten oder einfach so zwischendurch zum Kaffee: Die süßen Köstlichkeiten müssen bei der Mutter, Bäuerin und erfolgreichen Back-Bloggerin wirklich unkompliziert sein, sicher gelingen und fantastisch schmecken. Für Küchenexperimente hat sie einfach keine Zeit! Deswegen hat Christina eine eigene Backweise entwickelt, die tausende Fans begeistert.

Die liebevolle Gestaltung mit traumhaften Fotografien von Nadja Hudovernik macht Christinas Backbuch zu einer wunderschönen Geschenkidee. Freuen Sie sich auf köstliche Rezepte, mit denen Sie für jeden Anlass schnell den passenden Kuchen backen können:

- Einfach, unkompliziert, schnell: über 50 köstliche Kuchenrezepte zum Selberbacken
- Gebacken wird mit Zutaten, die jeder kennt und die die meisten zuhause haben
- Garantiertes Gelingen: erprobte Rezepte für AnfängerInnen und geübte BäckerInnen
- Mit Back-ABC und Infos zu Grundteigen und Backzutaten
- Einprägsame Schritt-für-Schritt-Fotos mit allen wichtigen Handgriffen

IM HANDUMDREHEN VOM BACKMUFFEL ZUM KUCHENBACK-PROFI
Stundenlang in der Küche stehen? Das war einmal! Aus einer Handvoll Zutaten, die Sie garantiert in Ihrem Vorratsschrank haben, zaubern Sie in wenigen Schritten duftende Kuchen, Torten und Rouladen. Mit dem kleinen Back-ABC, Wissenswertem zu Rühr-, Mürb- und Biskuitteig und vielen hilfreichen Tipps und Tricks wird jeder Kuchen ein Hit! Ob Ruckzuck-Gugelhupf, Apfelkuchen oder fruchtige Preiselbeerschnitte, verführerische Schokowürfel oder Erdbeertorte: Ein einstimmiges Mmmmmhhhh Ihrer Gäste und Lieben ist Ihnen gewiss. Und das Beste: Dank dieser Rezeptideen bleibt mehr Zeit zum gemeinsamen Genießen!

Bereits mit ihren schnellen Brotrezepten hat Christina unzählige Herzen erobert. Kein Wunder, zeigt sie in Backen mit Christina doch, wie Sie frisches Brot in nur 10 Minuten selbst zubereiten können! Ob Brot, Kuchen oder Torten - mit Christina macht Backen Spaß!

Rezensionen:
"Volle Punktzahl für dieses großartige und einfache Backbuch, bei dem mir bisher jedes Rezept ohne viel Aufwand gelungen ist."
JuliB, LovelyBooks.de (Backen mit Christina)

"Wir sind von der Salzburgerin und ihrem Kochbuch schwerstens begeistert."
GUSTO (Backen mit Christina)

Portrait

CHRISTINA BAUER liebt das Backen - vor allem das einfache, alltagstaugliche. Nicht die Perfektion, sondern die Freude steht bei ihr im Vordergrund. Als Bäuerin und Bloggerin gibt sie ihr Wissen online, aber auch in Kursen an eine stetig wachsende Community weiter. Mittlerweile ist Christina weit über Salzburgs Grenzen hinaus bekannt: Auf ihrem Blog und auf Facebook folgen ihr über 30.000 Backfans. www.backenmitchristina.at
Bewertungen unserer Kunden
Mein neues Lieblingsbackbuch!
von Sandra8811 - 26.08.2018
Wie kam ich zu diesem Buch? Ich habe dieses Buch im Rahmen einer "Leserunde" (eigentlich müsste es Backrunde) testen dürfen. Cover: Das Cover ist nicht so überladen wie manch anderes Koch- oder Backbuch. Ich finde es toll, wie Christina den leckeren Kuchen präsentiert. Der rote Stoffstreifen auf der Seite macht es irgendwie zu etwas Besonderem. Inhalt/Vielfalt der Rezepte: Zu Beginn befindet sich ein kleines Back-ABC, das sich vor allem an Anfänger richtet. Hier werden Grundlagen zu bestimmten Teigen oder auch zu Zutaten wie z.B. Triebmittel erklärt. Danach folgen die Rezepte, gegliedert in: Blechkuchen, Gugelhupf, Torten, Rouladen & Co. Den Abschluss macht mein Lieblingsteil: Das Glossar mit der deutsch [-[ österreichisch Übersetzung. Insgesamt befinden sich über 50 Rezepte in diesem Buch. Es sollte für jeden was dabei sein. Rezeptaufbau: Jedes Rezept besitzt mindestens ein Bild des Kuchens. Die Zutaten, die Backtemperatur, die Backzeit und die Zubereitung befinden sich auf der anderen Seite der Doppelseite. Sollte es besondere Tipps geben, sind diese in einem extra Rahmen irgendwo auf der Seite. Bei schwierigeren Arbeitsschritten befinden sich sogar noch Bilder zu den einzelnen Arbeitsschritten auf der Seite unterhalb des Rezeptes. Verwendete Zutaten: Es sind einige Rezepte enthalten, die ich mit Zutaten zubereiten konnte, die ich standardmäßig immer Zuhause habe. Alle anderen Zutaten sind auch nicht exotisch, befinden sich nur nicht ständig bei mir auf Lager. Einzig und allein QimiQ (= Sahneersatz mit Gelatine -[ wird so im Glossar beschrieben) ist mir noch nirgendwo im Geschäft untergekommen. Zubereitungsschritte: Ich habe zwar bisher nur 3 verschiedene Kuchen davon gebacken (dafür einen davon schon 2x), die Zubereitungsschritte wurden für mich als relativen Backanfänger gut beschrieben. Man sollte jedoch (vor allem als Backanfänger) nicht darauf verzichten, sich das Back-ABC am Anfang durchzulesen, da dort schon wichtige Informationen enthalten sind, die man während des Backens auch benötigt, z.B. Einfetten der Form. Die einzelnen Teilschritte werden nur kurz, aber klar beschrieben. Meine Meinung: Ich habe mich an 3 Kuchen probiert: den schnellen Apfelkuchen (= ein einfacher Blechkuchen, der wirklich schnell fertig war), der Zitronen-Gugelhupf und den Zebrakuchen. Geschmacklich waren alle 3 perfekt! Leider ist mir der Zitronen-Gugelhupf nicht ganz so gut gelungen, den muss ich auf alle Fälle nochmal probieren, da ich denke, dass ich irgendwas vergessen habe. Die anderen beiden waren geschmacklich und optisch perfekt! Ich bin begeistert von diesem Buch, die Auswahl ist riesig und die Rezepte einfach zu verstehen. Die Bilder machen richtig Hunger auf Kuchen! Ich werde mich in den nächsten Wochen noch weiter durch das Buch durchbacken :-) Fazit: Ich kann das Buch vor allem Backanfängern empfehlen, da mir durch das Back-ABC am Anfang viele Fehler von vorherigen Kuchen-Versuchen klar wurden. Die Rezeptvielfalt ist super und man hat gleich zu Beginn einiges zum Durchprobieren.
Sehr alltagstauglich
von tkmla - 18.08.2018
"Kuchen backen mit Christina" ist das zweite Buch von Christina Bauer. In diesem Backbuch soll gezeigt werden, wie schnell und unkompliziert leckere Torten, Rouladen oder Blechkuchen auf dem Tisch stehen können. In dieser Hinsicht hat mich das Buch voll überzeugt. Die Rezepte sind herrlich einfach und absolut familientauglich. Die Gestaltung des Buches ist liebevoll und übersichtlich. Die Fotos sind sehr schön und machen sofort Appetit. Die Rezepte sind nach den Rubriken Blechkuchen, Gugelhupf, Torten und Rouladen geordnet. Das macht die Suche nach dem passenden Kuchen einfach. Die Zutatenlisten sind überschaubar. Die Arbeitsschritte sind verständlich und auch für Backanfänger nachvollziehbar erläutert. Zusätzlich werden am Anfang des Buches einige hilfreiche Basics ausführlich erklärt. Die Zubereitungszeiten sind alle im machbaren Bereich. Man muss tatsächlich nicht stundenlang in der Küche stehen, um einen leckeren Kuchen auf die Kaffeetafel zu zaubern. Die Rezepte sind vielfältig und es dürfte sicher für jeden Geschmack etwas dabei sein. Ich war sehr glücklich über das tolle Rezept für einen Gugelhupf, in dem man übriggebliebene Eiklar "verbacken" kann. Nach einer solchen leckeren Alternative zu Baiser hatte ich schon ewig gesucht. Ich bin von diesem Backbuch begeistert, da es mit seinen unkomplizierten und doch Eindruck machenden Rezepten genau zu unserem Familienalltag passt.
Tolles Buch
von Katzenmicha - 04.08.2018
In dem vorderen Teil geht es um Grundkenntnise wie Mehlsorten,Hilsmittel und vieles mehr.danach folgten die Rezepte für vielseitige Blechkuchen,denen folgte verschiedene Gugelhupfs.Daran schließen sich Torten und Rouladen&Co an.Die Rezepte sind mit Bildern sehr schön dagestellt.Dei Zubereitungen sind Schritt für Schritt gut erklärt.Sogar Biskuitrollen stellen kein Problem mehr da. Super Rezepte,leicht nachzumachen,ich gebe dem Buch 5 Sterne.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.