Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Arbeitsrecht - Ein Leitfaden für leitende Angestellte in eigener Sache als Buch
PORTO-
FREI

Arbeitsrecht - Ein Leitfaden für leitende Angestellte in eigener Sache

Auflage 2006.
Buch (kartoniert)
Rechtswissen für Angestellte in eigener Sache - mit Rechtsfällen und Handlungsstrategien
This book gets to the heart of the matter: how to recognize a great developer when you see one. The author writes humorously but seriously about his methods for s … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

59,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Arbeitsrecht - Ein Leitfaden für leitende Angestellte in eigener Sache als Buch

Produktdetails

Titel: Arbeitsrecht - Ein Leitfaden für leitende Angestellte in eigener Sache
Autor/en: Christoph Abeln, Jutta Glock

ISBN: 3834902004
EAN: 9783834902009
Auflage 2006.
Gabler, Betriebswirt.-Vlg

13. Juni 2006 - kartoniert - 252 Seiten

Beschreibung

Die Anforderungen im beruflichen Alltag an Sie als Führungskraft
wachsen ständig. Stets gilt es, den Überblick über komplexe Fragen
in Ihrem Unternehmen zu behalten, doch auch Ihren eigenen Interessen
sollten Sie genügend Beachtung schenken.
Anhand von Fallbeispielen behandeln Jutta Glock und Christoph Abeln
alle arbeitsrechtlichen Fragen, die speziell Manager und Führungskräfte
betreffen - vom Beginn einer beruflichen Tätigkeit bis zur Beendigung.
Die Rechtsprechung wird mit herangezogen. Außerdem finden Sie an
zahlreichen Stellen Musterverträge und Beispielformulierungen zu den
wichtigsten Themengebieten.
- Berufung einer Führungskraft: Bewerbung und Auswahlverfahren, Anstellungsvertrag, Gehaltsbezüge, Dienstwagen
- Inhalt des Anstellungsverhältnisses: Weisungsrecht des Arbeitgebers, Versetzung, Haftungsfragen, Umgang mit dem Betriebsrat und dem Sprecherausschuss
- Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Aufklärungspflichten, Auf-hebungsvertrag/Abwicklungsvertrag, Kündigung, Altersteilzeit-vereinbarung, Vorruhestandsregelung
- Die betriebliche Altersversorgung: Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Unverfallbarkeit von Rentenansprüchen, WartefristenEin einzigartiger Leitfaden mit vielen Beispielen und Praxistipps.
Dr. Jutta Glock und Dr. Christoph Abeln sind Fachanwälte für Arbeitsrecht und Gründungspartner der Sozietät Abeln Glock & Partner Fachanwälte für Arbeitsrecht in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Berufung einer Führungskraft: Bewerbung und Auswahlverfahren, Anstellungsvertrag

Inhalt des Anstellungsverhältnisses: Zielvorgaben/Zielvereinbarungen, Direktionsrecht des Arbeitgebers, Fragen der Versetzung, Haftungsfragen, Umgang mit dem Betriebsrat

Beendigung des Anstellungsvertrages: Aufhebungsvertrag/Abwicklungsvertrag, Kündigung

Die betriebliche Altersversorgung: Unverfallbarkeit von Rentenansprüchen

Portrait

Dr. Christoph Abeln ist Fachanwalt für Arbeitsrechtrecht in Berlin.

Pressestimmen

"Das Buch ist didaktisch gut aufgemacht und auch für einen Mediziner ohne juristische Fachkenntnisse ohne weiteres verständlich. Somit kann es jedem leitenden Angestellten empfohlen werden, vor allem dann, wenn dieser Probleme arbeitsrechtlicher Art befürchtet oder gar hat." Versicherungsmedizin, 02/2007
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.