Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Plessner als Buch
PORTO-
FREI

Plessner

Ein deutscher Philosoph zwischen Kaiserreich und Bonner Republik. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (gebunden)
Wer interessiert sich heute nicht f r Fragen des Friedens, der Menschenrechte und der Humanit Helmuth Plessner entdeckte Wege, die weder in einen vorschnellen Optimismus noch einen l enden Pessimismus m nden, und die nichts von ihrer G ltigkeit einge … weiterlesen
Buch

31,10*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Plessner als Buch

Produktdetails

Titel: Plessner
Autor/en: Christoph Dejung

ISBN: 3907625110
EAN: 9783907625118
Ein deutscher Philosoph zwischen Kaiserreich und Bonner Republik.
Zahlreiche Abbildungen.
Rüffer&Rub Sachbuchverlag

April 2003 - gebunden - 620 Seiten

Beschreibung

Wer interessiert sich heute nicht f r Fragen des Friedens, der Menschenrechte und der Humanit Helmuth Plessner entdeckte Wege, die weder in einen vorschnellen Optimismus noch einen l enden Pessimismus m nden, und die nichts von ihrer G ltigkeit eingeb sst haben. Wer fragt heute nicht, was das menschliche Bewusstsein ist und wer m chte nicht verstehen, was eigentlich Leben ist? Auf diese elementaren Fragen gab Helmuth Plessner hinreissende und inspirierende neue Antworten. Helmuth Plessner (1892-1985) gilt neben Max Scheler und Arnold Gehlen als Begr nder der philosophischen Anthropologie. Seine B cher geh ren zu den originellsten und wichtigsten Leistungen der deutschen Philosophie des letzten Jahrhunderts. Die Biografie versucht Helmuth Plessners Leben aus dessen Werken und die Werke aus seinem Leben zu verstehen. Christoph Dejung, Lehrer f r Geschichte und Philosophie in Z rich, hat ein seiten- und kenntnisreiches Werk geschrieben, das auf vielen Ebenen auch Geistesgeschichte eines Jahrhunderts ist

Portrait

Christoph Dejung, geboren 1943 in Winterthur, Studien in geisteswissenschaftlichen Fächern. 1963 bis 2008 Tätigkeit als Lehrer in Philosophie, Geschichte, Staatskunde, Wirtschaft und Recht, Deutsch, Psychologie und Pädagogik. Autor zahlreicher Publikationen.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.