Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Hofmannsthal als Buch
PORTO-
FREI

Hofmannsthal

Ein moderner Dichter unter den Philologen.
Buch (gebunden)
Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) wollte der Repr¿ntant einer neuen Kultur sein, die er gegen die bestehenden, eklektisch zerfallenden Werte und Traditionen des Historismus konstruiert. Die Einheit dieser Kultur, f¿r die er Goethe zum Vorbi... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

39,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Hofmannsthal als Buch
Produktdetails
Titel: Hofmannsthal
Autor/en: Christoph König

ISBN: 3892444846
EAN: 9783892444848
Ein moderner Dichter unter den Philologen.
Wallstein Verlag GmbH

Juli 2001 - gebunden - 499 Seiten

Beschreibung

Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) wollte der Repr¿ntant einer neuen Kultur sein, die er gegen die bestehenden, eklektisch zerfallenden Werte und Traditionen des Historismus konstruiert. Die Einheit dieser Kultur, f¿r die er Goethe zum Vorbild nimmt, kann er in seinen Werken nicht mehr artistisch schaffen. Er suggeriert sie und mu¿sein Publikum sowie, in einem weiteren Sinn, die Forschung bezaubern. Hofmannsthal steuert die eigene Rezeption, indem er das Wissen und die Begriffe der Gelehrten seiner Zeit aufgreift. Er kn¿pft an eine alte Tradition der Verbindung von Dichtung und Wissenschaft an, die er f¿r seine Moderne aktualisiert. Diesen Proze¿ in welchem Hofmannsthal sowohl als Dichter als auch als Philologe agiert - als Medium zwischen seiner Kunst, der Wissenschaft und seinen Lesern - deckt K¿nig auf und interpretiert zum ersten Mal kritisch Hofmannsthals "Autophilologie", ihre Rolle im ¿hetisch-kulturellen System seiner Werke und - darauf bezogen - die Hauptlinien der Hofmannsthal-Forschung.
Behandelt werden: Hofmannsthals Habilitationsschrift ¿ber Victor Hugo; Goethes Rolle in Hofmannsthals Kultur; der Kreis von Gelehrten, den er um sich bildet (Rudolf Borchardt, Konrad Burdach, Walther Brecht, Josef Nadler, Walter Benjamin, Carl Jacob Burckhardt); die Anf¿e der Forschung. Im Mittelpunkt steht das dramatische Werk Hofmannsthals: "Elektra", "¿ipus und die Sphinx", Dramenfragmente zwischen 1914 und 1927, "Der Turm" und das Opernlibretto "Die ¿yptische Helena". Zahlreiche unver¿ffentlichte Quellen werden erstmals publiziert.

Der Autor
Christoph K¿nig, geboren 1956, Leiter der Arbeitstelle f¿r die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbach, Privatdozent an der Universit¿Stuttgart; wiederholt als Forschungsprofessor an der Maison des Sciences de l'Homme (Paris); Publikationen zu Wissenschaftsgeschichte, Literaturtheorie, Literatur des 20. Jahrhunderts, Goethe; Herausgeber der Briefe Peter Szondis.

Pressestimmen: "Wer sich den Fragen des Autors stellt, erh¿ Einblicke in die Entwicklung, die man als Schl¿sselstelle der literarischen Moderne begreifen kann."
(Frankfurter Neue Presse)

"Ein ¿erblick ¿ber die Anf¿e der Hofmannsthal-Forschung und eine ausf¿hrliche Bibliographie runden ein kluges, gr¿ndlich recherchiertes Buch ab, das neue Einsichten vermittelt, neue Quellen erschlie¿ und der Forschung neue Impulse geben wird."
(Hans Eichner)

Portrait

Christoph König, geb. 1956, leitete die Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbach, bevor er 2005 Professor an der Universität Osnabrück wurde. Gastprofessuren führten ihn nach Paris und in die USA, 2008/2009 war er Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Zeige-Bild-Wörterbuch Arabisch-Deutsch
Buch (kartoniert)
von Katrin Höller…
Muhammad Ali
Buch (gebunden)
von Sybille Titeu…
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Laborlandschaften
Buch (kartoniert)
von Philipp Felsch
Briefe und Dokumente aus den Jahren 1853 bis 1886
Buch (kartoniert)
von Wilhelm Scherer
Prismatisches Sehen
Buch (kartoniert)
von Erna Fiorentini
Jüdische Intellektuelle und die Philologien in Deutschland 1871 - 1933
Buch (kartoniert)
Philologische Schriften und Briefe
Buch (kartoniert)
von Josef Körner
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Spur nach Namibia
eBook
von Klaus Heimann
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
Endstation Donau
- 54% **
eBook
von Edith Kneifl
Print-Ausgabe € 19,90
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Inseltage
eBook
von Jette Hansen

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.