Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Musikland Sachsen-Anhalt als Buch
PORTO-
FREI

Musikland Sachsen-Anhalt

Eine Reise mit Komponisten und Musikern durch Mitteldeutschland. 'Kulturreisen in Sachsen-Anhalt'. Empfohlen…
Buch (kartoniert)
Musikkenner verbinden mit Sachsen-Anhalt international bekannte Namen von Komponisten und Musikern wie Heinrich Schütz, Michael Praetorius, Samuel Scheidt, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johann Friedr… weiterlesen
Buch

12,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Musikland Sachsen-Anhalt als Buch

Produktdetails

Titel: Musikland Sachsen-Anhalt
Autor/en: Christoph Neef

ISBN: 3899230027
EAN: 9783899230024
Eine Reise mit Komponisten und Musikern durch Mitteldeutschland.
'Kulturreisen in Sachsen-Anhalt'.
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
1. , Aufl.
Zahlreiche farbige Abbildungen, 1 Ktn. -Skizz.
Musiker, musikinteressierte Touristen, Musikwissenschaftler.
Herausgegeben von Christian Antz
Fotos von Janos Stekovics
Stekovics, Janos

30. Juni 2005 - kartoniert - 142 Seiten

Beschreibung

Musikkenner verbinden mit Sachsen-Anhalt international bekannte Namen von Komponisten und Musikern wie Heinrich Schütz, Michael Praetorius, Samuel Scheidt, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johann Friedrich Fasch, Johann Philipp Krieger und Kurt Weill. Hier wurde Musikgeschichte von Weltgeltung geschrieben. Die Entwicklung wartet, ausgehend von der im 10. Jahrhundert gegründeten Magdeburger Domschule, u. a. mit dem ältesten weltlichen Knabenchor (Halle), dem ersten Chorgesangbuch der evangelischen Kirche und modernem Musiktheater auf. Luthers Erneuerungsbewegung der Reformation beförderte auch die Musik, Bach kam 1717 nach Köthen, wo die Brandenburgischen Konzerte sowie der erste Band des Wohltemperierten Klaviers entstanden, und Richard Wagner war in Bad Lauchstädt und Magdeburg tätig. Der Reiseführer lädt ein zu einer Entdeckungstour durch das Musikland Sachsen-Anhalt mit seiner vielfältigen Festivaltradition.

Portrait

Christoph Neef

geboren am 14. Oktober 1936 in Halle (Saale), verstorben am 7.3.2012

- 1954 Abitur an der August-Hermann-Francke-Oberschule in Halle (Saale)
- 1955-1960 Studium an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-
Universität Halle-Wittenberg, Abschluss: Staatsexamen: Diplom-Landwirt
- 1961-1965 Studium an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar,
Fachrichtungen: Chor- und Ensembleleitung, Orchesterdirigieren,
Abschluss: Staatsexamen
- 1965-1968 Künstlerischer Leiter am Klubhaus des Eisenhüttenwerkes Thale (Harz)
- 1969-1970 Fachmethodiker für Chor am Kreiskabinett für Kulturarbeit der Stadt
Halle (Saale)
- 1970-1990 Leiter der touristischen Informationseinrichtung Halle-Information
- 1990-1992 Amtsleiter Fremdenverkehr beim Magistrat der Stadt Halle
- seit 1993 im Vorruhestand

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Land der Moderne
Buch (kartoniert)
von Andreas Hillger
Mansfeld
Buch (kartoniert)
von Hartmut Lauenrot…
Anhalt
Buch (kartoniert)
von Ludwig Schumann,…
Klosterlandschaft Sachsen-Anhalt
Buch (kartoniert)
von Stefan Beier, Ha…
Advent, Advent
Buch (kartoniert)
von Ernst Krziwanie
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.