Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

ZWISCHEN LEBEN UND TOD

20 Jahre als Notarzt. Empfohlen von 14 bis 99 Jahren. Erstauflage.
Buch (kartoniert)
Nach dem unglaublichen Erfolg von "Viva la Reanimation!" (2017) nun das neue Werk von Notfallmediziner Dr. med. Christoph Schenk.

Der fotografische Blick des Autors, seine 20-jährige Berufserfahrung und sein temporeicher Schreibstil lassen den Lese … weiterlesen
Buch

12,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
ZWISCHEN LEBEN UND TOD als Buch

Produktdetails

Titel: ZWISCHEN LEBEN UND TOD
Autor/en: Christoph Schenk

ISBN: 3961119406
EAN: 9783961119400
20 Jahre als Notarzt.
Empfohlen von 14 bis 99 Jahren.
Erstauflage.
NOVA MD

1. April 2019 - kartoniert - 208 Seiten

Beschreibung

Nach dem unglaublichen Erfolg von "Viva la Reanimation!" (2017) nun das neue Werk von Notfallmediziner Dr. med. Christoph Schenk.

Der fotografische Blick des Autors, seine 20-jährige Berufserfahrung und sein temporeicher Schreibstil lassen den Leser jeden der geschilderten Notfalleinsätze quasi live miterleben. Der Leser wird vom Autor unmittelbar im Rettungswagen mitgenommen und erhält so detaillierte, ungeschönte Innenansichten aus dem Leben eines Notarztes.

"Die Geschichten sind mitreißend, mal tragisch, manchmal regelrecht grausig, aber auch lustig und bisweilen herrlich skurril - das volle Repertoire." (G. Matthias - Halberstädter Volksstimme)

"(...) Schenk schreibt sehr dicht, immer im Präsens. Die kurzen, mitunter stakkatoartigen Sätze, die vielen Dialoge, machen das Geschehen lebendig, lassen einen das Martinshorn hören und das Blut förmlich riechen." (H. Wissing - Lippstädter Tageszeitung)

In diesem Buch werden echte Notfälle aus dem gesamten Spektrum der Rettungsmedizin geschildert:
Innere Medizin, Chirurgie, HNO, Neurologie, Traumatologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und Kinderheilkunde. Einzelne Notfall-Erlebnisse an der Schnittstelle zu anderen Rettungsorganisationen. (Feuerwehr und Technisches Hilfswerk) werden ebenso beleuchtet, wie die Zusammenarbeit mit Polizei und Kripo.

Eingeschobene Erläuterungen zu medizinischen Sachverhalten machen die Geschichten für Laien und Rettungsdienstprofis gleichermaßen lesenswert.

"Zwischen Leben und Tod" ist Spannung pur zwischen medizinischer Herausforderung und menschlichen Schicksalen.

Portrait

Dr. med. Christoph Schenk; Jahrgang 1965; Abitur in Wolfenbüttel; Medizinstudium in Marburg; Facharzt für Allgemein- und Unfallchirurgie, Notfallmediziner; berufliche Stationen seit 1995 in Deutschland und der Schweiz; wohnt mit Frau und Kindern in Niedersachsen.

Leseprobe

Nachdem ja schon das Vorgängerbuch nie geplant war als ich Ende 2016 anfing die Erinnerungen an besondere Fälle meiner 20-jährigen Notarzttätigkeit für meinen Sohn Yaris aufzuschreiben, ist Zwischen Leben und Tod nun für mich noch überraschender. Aber: der Stoff geht ja nicht aus. Regelmäßig sehen wir uns Dramen gegenüber, die man sich nicht ausdenken kann! Wahre Ereignisse, die nur das Leben und der Tod schreiben. Schauen Sie hinter die ungeschönten Kulissen des Rettungsdienstes und erleben Sie unsere täglichen Herausforderungen hautnah. Ich wünsche spannende Unterhaltung! Christoph Schenk, Frühsommer 2018
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.