Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Cicero: Schriften im Kampf für die Rettung der Republik als Buch
PORTO-
FREI

Cicero: Schriften im Kampf für die Rettung der Republik

Aus Orationes Philippicae und Epistulae. Einleitung, Text und Kommentar.
Buch (kartoniert)
Mit dem Untergang der römischen Republik ist Ciceros Name genau so verbunden wie der Caesars, Marc Antons oder Octavians. Der bedeutendste politische Redner jener Zeit versuchte den Lauf der Geschichte mit der Macht des Wortes aufzuhalen und musste s … weiterlesen
Buch

8,80 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Cicero: Schriften im Kampf für die Rettung der Republik als Buch

Produktdetails

Titel: Cicero: Schriften im Kampf für die Rettung der Republik

ISBN: 3402134322
EAN: 9783402134320
Aus Orationes Philippicae und Epistulae. Einleitung, Text und Kommentar.
Herausgegeben von Ulrich Brandt
Aschendorff Verlag

1. Juni 2008 - kartoniert - 63 Seiten

Beschreibung

Mit dem Untergang der römischen Republik ist Ciceros Name genau so verbunden wie der Caesars, Marc Antons oder Octavians. Der bedeutendste politische Redner jener Zeit versuchte den Lauf der Geschichte mit der Macht des Wortes aufzuhalen und musste schließlich scheitern. Schlaglichtartig wird sein politischer Kampf gegen Antonius in den Philippischen Reden der Jahre 44 und 43 v.Chr. deutlich. Mit ihnen versuchte Cicero noch einmal seinen Ideal von einem freien Gemeinwesen Geltung zu verschaffen. Viele seiner auch in dieser Zeit verfassten Briefe offenbaren dagegen seine Gefühle, Hoffnungen und Enttäuschungen. In ihnen ist nicht nur der Politiker, sondern auch der Privatmann und Mensch erkennbar.
Die Textauswahl des vorliegenden Bandes entspricht den Vorgaben des niedersächsischen Kulturministeriums für das Abitur 2009 und 2010.

Inhaltsverzeichnis

Ausdem Inhalt: Ciceros Leben und Wirken im Überblick - Ciceros politisches Denken und Hoffen nach Caesars Tod - Der historische Hintergrund der Philippischen Reden - Von den Iden des März bis zum Zweiten Triumvirat - Die Orationes Philippicae - Exemplarische Lektüreauswahl: I 1-4: Trügerische Hoffnung auf Wiederherstellung der Republik / I 31-33: Abschaffung der Diktatur - Sinneswandel des Antonius / I 35: Appell an Antonius - warnender Hinweis auf das Ende Caesars / II 51-53: Antonius als Staatsfeind, der den Bürgerkrieg auslöst / III 28-29; 32-36: Freiheit oder Tyrannei / VI 17-19: Aufruf zum gemeinsamen Kampf gegen Antonius / VII 9; 19; 25; XIII 1-7: Krieg als politisches Mittel zur Verteidigung der Freiheit - Die Epistulae - Exemplarische Lektüreauswahl: ad Att. XIV 6: Möglichkeit politischer Betätigung / ad fam. X 1,1-3: Suche nach Verbündeten / ad Att. XVI 8: Ciceros Unsicherheit angesichts der politischen Lage / ad Att. XVI 9: Zweifel an Octavian - Lernwortschatz (mit wichtigen römischen Wertbegriffen) - Verzeichnis von Beispielen für wichtige rhetorische Mittel - Literaturverzeichnis

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Apologie und Kriton nebst Abschnitten aus Phaidon. Text
Buch (kartoniert)
von Platon
Von der Überwindung der Angst
Buch (kartoniert)
von Epikur
Bellum Gallicum. Wortkunde und Kommentar. Heft 1, Buch I - IV
Buch (kartoniert)
von Gaius Julius Cae…
Ad Lucilium epistulae morales. Kommentar
Buch (kartoniert)
von Seneca
Rede für Sextus Roscius aus Ameria. Kommentar
Buch (kartoniert)
von Marcus Tullius C…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.