Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Métro-Pole als Buch
PORTO-
FREI

Die Métro-Pole

Eine Poetik des öffentlichen Verkehrs.
Buch (kartoniert)
Zwei Stunden t ich, 480 Stunden im Jahr verbringt der Autor in ffentlichen Bussen und Schnellbahnen. Die ewig gleiche Fahrt zwingt zur Suche nach den Besonderheiten. Claas Uwe Appold, Jahrgang 1964, entdeckt am ffentlichen Verkehr (der Hansestadt Ham … weiterlesen
Buch

9,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Die Métro-Pole als Buch

Produktdetails

Titel: Die Métro-Pole
Autor/en: Claas U Appold

ISBN: 392059116X
EAN: 9783920591162
Eine Poetik des öffentlichen Verkehrs.
Neues Literaturkontor

Januar 1992 - kartoniert - 128 Seiten

Beschreibung

Zwei Stunden t ich, 480 Stunden im Jahr verbringt der Autor in ffentlichen Bussen und Schnellbahnen. Die ewig gleiche Fahrt zwingt zur Suche nach den Besonderheiten. Claas Uwe Appold, Jahrgang 1964, entdeckt am ffentlichen Verkehr (der Hansestadt Hamburg) Dramatisches und Witziges, blickt Gelenkbussen in die Eingeweide, erlebt die Enge dunkler Betonr hren, schildert Sch nheit und Brutalit in den rollenden, verriegelten Menschencontainern der Verkehrsmittel. 'Der Zug verspeit seinen L aus der Achsengegend... Ein Wurf junger, noch ganz weisser Einfamilienh er verschanzt sich hinter Erdw en... Der Bus zittert auf dem Asphalt... Alter Frauen Ringh e klackern am Griffgest e... Drau n hoppeln die B rgersteige.'
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.