Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Aura 3: Aura - Der Fluch

'Aura'. Empfohlen ab 13 Jahre.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Romantasy über die Macht der Gedanken - für Mädchen ab 13 Jahren.
Enttarnt! Die Akademie weiß, wer Hannah wirklich ist. Was bleibt, ist die Flucht vor Dr. Levander und seinen Handlangern. Während Hannah und ihre Freunde einen riskanten Plan schmieden … weiterlesen
Buch

18,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Aura 3: Aura - Der Fluch als Buch

Produktdetails

Titel: Aura 3: Aura - Der Fluch
Autor/en: Clara Benedict, Eva Schöffmann-Davidov

ISBN: 3522202430
EAN: 9783522202435
'Aura'.
Empfohlen ab 13 Jahre.
Thienemann

9. Oktober 2018 - gebunden - 377 Seiten

Beschreibung

Romantasy über die Macht der Gedanken - für Mädchen ab 13 Jahren.
Enttarnt! Die Akademie weiß, wer Hannah wirklich ist. Was bleibt, ist die Flucht vor Dr. Levander und seinen Handlangern. Während Hannah und ihre Freunde einen riskanten Plan schmieden, um den bösen Machenschaften endlich ein Ende zu setzen, kommen sich Hannah und Valentin näher. Dabei gehört ihr Herz doch Raphael, oder? Mitten in diesem Gefühlschaos muss sich Hannah eingestehen, dass die dunkle Seite ihrer Gabe mehr als gefährlich ist. Nicht nur für sie selbst, sondern für alle, die sie liebt.

Portrait

Clara Benedict, Jahrgang 1981, ist Deutsch- und Musiklehrerin und Sängerin in einer Rockband. Sie lebt mit einem Mann, zwei Katern, drei Kindern und zwölf Musikinstrumenten an der Weinstraße und hat ständig zu viele Pläne und zu wenig Zeit. Wenn sie nicht als Revuegirl oder Nashorn auf der Bühne steht oder sich für irgendein anderes verrücktes Projekt ködern lässt, spielt sie Videogames, geht geocachen und gibt unfassbare Summen für Bücher und Chucks aus.
www.clara-benedict.com
Bewertungen unserer Kunden
Großartiges Finale!
von Wuschel - 07.11.2018
Beschreibung: Nachdem Hannah enttarnt wurde, war klar, dass sie fliehen muss. Fliehen vor der Akademie, fliehen vor dem gefährlichen Dr. Levander. Doch sie ist nicht allein. Ihre Freunde stehen hinter ihr und begleiten sie.  Gemeinsam schmieden sie einen Plan um den Gründer und falschen Wohltäter der Akademie zu stürzen. Doch dabei riskieren sie nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch das etlicher anderer unschuldiger Menschen. Währenddessen kommen sich auch Hannah und Valentin näher, wo Hannah doch endlich zu Raphael gefunden hat. Wird Hannah mit der ganzen Situation klar kommen oder wird sie doch dem berüchtigten Wahnsinn anheimfallen?! Meinung: Was für ein großartiges Finale! Zuerst hatte ich ja Bedenken, weil Band zwei wirklich ein fieses Ende hatte - über das ich mich mit dem Klappentext von diesem Buch hinweg getröstet habe. Es war aber eine durchweg positive Überraschung. Zwischendurch hatte ich wieder das Bedürfnis die eine oder andere Charaktere zu schütteln, vielleicht ihr auch mal eine Ohrfeige zu verpassen, aber vermutlich gehört das für mich einfach in dieser Geschichte dazu. Zum Ende hin, hat es ja dann wieder gepasst und ich möchte Clara Benedict an dieser Stelle dafür danken, dass sie diese wunderbare Überraschung in petto hatte. Wie gewohnt war es außerdem packend sowie fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite! Der "Bossfight" ging einfach unter die Haut. Man konnte mit jedem absolut mitfühlen. Am liebsten wollte ich selbst eingreifen.  Richtig toll! War ich oft nicht einer Meinung, was so manche Entscheidungen der Protagonisten anging, so haben mich die letzten Entscheidungen absolut gefreut. Nicht nur, dass es kein gekünsteltes Happy End war, bei dem man sich denkt: "War ja klar.". Eher dieses, dass es eigentlich kein richtiges Happy End gibt. Also irgendwie schon, aber eben nicht richtig. Eine gesunde Mischung eben. Für meinen Teil, hoffe ich sehr, dass die Autorin ihrem Stil treu bleibt - auch wenn er mir gern den letzten Nerv raubt. Vermutlich hat ihr täglicher Umgang mit kleinen Monstern, oder auch bekannt als "Kinder"  oder "Teenies" ihr das gewisse Know-How gegeben, wie man diese in Büchern auch authentisch rüber bringt. Auch das ihre Charaktere nicht aalglatte oder klischeehaft gestaltet sind, gefiel mir durchweg gut, schließlich haben wir doch alle Ecken und Kanten. Gerade in Jugendbüchern oder dem Fantasygenre fehlt mir das oft mal - oder es kommt sehr gekünstelt rüber. Fazit: Ein glorreicher Abschluss des Romantasy-Debüts von Clara Benedict.
Finale mit Action
von leseratte1310 - 01.11.2018
Hannah hätte ja gerne geheim gehalten, dass sie ein natürlicher Former ist, aber es war auch klar, dass sie auffliegen wird. Ihr bleibt nur die Flucht. Aber sie muss auch gegen ihre Widersache vorgehen und deren Machenschaften beenden. Also schmiedet sie mit ihren Freunden einen gewagten Plan. Dann kommt sie auch noch Valentin näher, was zu einem Gefühlschaos führt, denn eigentlich schlägt ihr Herz doch für Raphael. Dieses Buch schließt nahtlos an den Vorgängerband an. Der Schreibstil von Clara Benedict ist gut und flüssig zu lesen. Hannah ist eine starke Protagonistin, die sich in der gefährlichen Situation gut zurechtfindet. Mir ist sie mal sympathisch, dann wieder überhaupt nicht. Aber sie wird auch schon mal schwach. War es im letzten Band noch Raphael, der ihre Gefühle durcheinanderbracht, ist es nun auch noch Valentin, der für Gefühlschaos sorgt. Valentin ist nicht der nette Junge, aber er ist ein vielschichtiger und spannender Charakter. Auch dieses Mal ist es wieder sehr spannend, denn die Gegner sind stark. Wem kann Hannah trauen und wem nicht? Es ist ein sehr spannendes und auch passendes Ende, bei dem es noch einmal heftig zugeht. Auch dieser Teil hat mir wieder gut gefallen, bei dem es um Freundschaft und Vertrauen geht, aber auch einen erbitterten Kampf. Ich kann die Reihe nur empfehlen.
Spannend bis zum Schluss
von Sonjalein1985 - 24.10.2018
Inhalt: Nachdem Hannah an der Akademie enttarnt wurde, müssen sie und ihre Freunde flüchten. Denn nicht nur der gefährliche Dr. Levander ist hinter ihr her, sondern auch seine rechte Hand Ravin, der nicht weniger gewissenlos seine Ziele verfolgt und jeden in Gefahr bringt, den Hannah liebt. Bald schon muss das Mädchen sich nicht nur eingestehen, dass ihre eigenen Kräfte immer gefährlicher werden, sondern auch, dass sie plötzlich Gefühle für zwei Männer hat. Meinung: Auch der Abschluss der Aura-Reihe von Clara Benedict ist einfach super spannend und mit großem Suchtfaktor ausgestattet. Von der ersten bis zur letzten Seite wird der Leser in Hannahs Welt gesogen und kann das Buch praktisch nicht mehr aus der Hand legen. Denn selbst, wenn es kaum möglich scheint, ist dieser Band noch besser als seine Vorgänger und noch um einiges temporeicher. Im Mittelpunkt steht natürlich wieder Hannah, die, nach dem spannenden Finale des letzten Buches, nun zusammen mit ihren Freunden auf der Flucht ist. Und man merkt immer mehr, wie viel Hannah, verständlicherweise, zu tun bereit ist, um sich selbst und ihre Liebsten zu schützen. Außerdem wird ihre Gabe immer mächtiger. Außer ihren Freunden ist noch Leader Valentin mit von der Partie, über den man endlich mehr erfährt und der zu meinem Lieblingscharakter in diesem Buch geworden ist. Ja, er ist nicht gerade der nette Junge von nebenan und manchmal möchte man ihn einfach würgen, aber er ist auch unheimlich interessant und tiefsinnig. Raphael ist selbstverständlich ebenfalls wieder mit dabei und tut alles, um Hannah zu beschützen. Außerdem sind noch Norwin, Dorian und Lea mit an Bord. Während vor allem Dorian durch seine Warmherzigkeit glänzt, wird Lea immer eifersüchtiger und zickiger und somit, neben Levander, der absolute Antagonist des Buches. Die Geschichte selbst ist einfach nur spannend, aber auch voller Herzklopfen und mit viel Gefühl. Durch den lockeren und bildhaften Schreibstil fliegen die Seiten nur so dahin und ich habe in jeder Minute mit Hannah mitgefiebert. Wer bereits die vorherigen Aura-Teile gelesen hat, sollte sich dieses Finale auf keinen Fall entgehen lassen, da es viele Wendungen und Überraschungen breit hält. Fazit: Toller Abschluss einer süchtig machenden Reihe und spannend bis zum Schluss. Sehr zu empfehlen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.