Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Georgica als Buch
PORTO-
FREI

Georgica

Roman. Originaltitel: Les Georgiques *. 2. Auflage.
Buch (gebunden)
In verschiedenen Epochen und in Zeiten des Aufruhrs und der Gewalt durchleben drei Personen Ereignisse, die sich zu wiederholen und zu überlagern scheinen, ebenso wie auf den Seiten des Buches die gleichen Feldarbeiten wiederkehren, die Wechsel der J … weiterlesen
Buch

29,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Georgica als Buch

Produktdetails

Titel: Georgica
Autor/en: Claude Simon

ISBN: 349806195X
EAN: 9783498061951
Roman.
Originaltitel: Les Georgiques *.
2. Auflage.
Übersetzt von Doris Butz-Striebel, Trésy Lejoly
Rowohlt Verlag GmbH

28. September 1992 - gebunden - 480 Seiten

Beschreibung

In verschiedenen Epochen und in Zeiten des Aufruhrs und der Gewalt durchleben drei Personen Ereignisse, die sich zu wiederholen und zu überlagern scheinen, ebenso wie auf den Seiten des Buches die gleichen Feldarbeiten wiederkehren, die Wechsel der Jahreszeiten, des Regens, der Sonne, der Frühlinge, gleichgültig gegenüber der Tragödie, den familiären und politischen Zerwürfnissen. Die «Georgica» sind die Summe des Simonschen Schaffens, sein Opus magnum, das 1981 erschien - 1985 erhielt er den Nobelpreis.

Portrait

Claude Simon wurde 1913 auf Madagaskar geboren, wuchs auf in Perpignon und Paris. Zur Zeit des Spanischen Bürgerkriegs war er in Barcelona. Unmittelbar nach Kriegseinbruch (1940) eingezogen, geriet er in deutsche Kriegsgefangenschaft, konnte jedoch fliehen. Seit Kriegsende lebt Simon in Paris und Südfrankreich; 1967 erhielt er den Prix Médicis für seinen Roman "Histoire", 1985 schließlich den Nobelpreis für Literatur.

Leseprobe

Die Szene ist folgende: In einem weiträumigen Zimmer sitzt eine Person vor einem Schreibtisch, ein Bein halb unter dem Sitz eingeschlagen, die Ferse angehoben, den rechten Fuß vorgestreckt und flach, so daß das Schienbein mit dem waagrechten Schenkel einen Winkel von etwa fünfundvierzig Grad bildet, beide Arme auf die Schreibtischkante gestützt, in den Händen ein Blatt Papier (einen Brief ?) haltend, worauf die Augen gerichtet sind. Die Person ist nackt. Obgleich von einem gewissen Alter, wovon die groben, gedunsenen Gesichtszüge und die ausgeprägten Hängebacken zeugen, hat der Körper, wohl durch regelmäßige sportliche Betätigung, wie bei manchen Reitern oder Militärs, eine kräftige Muskulatur bewahrt, deren Stränge man trotz der Leibesfülle unter der Fettschicht verfolgen kann, wo die Bauchfalten einander überlappen, mächtig, wie bei jenen alten Ringern, bei denen das Gewicht die Kraft nicht beeinträchtigt, sondern noch verstärkt. Eine zweite Person, jünger, ebenfalls nackt, steht aufrecht auf der anderen Seite des Schreibtisches in der klassischen Pose eines Athleten in Ruhestellung, das Gewicht des Körpers auf das linke Bein gestützt, den rechten Arm am Körper herabhängend, den linken Arm angewinkelt, einen rechteckigen Karton an die Brust drückend, über dem sich die Hand schließt. Auch bei ihm hat sich durch ständige körperliche Betätigung eine starke Muskulatur entwickelt, die zur Zeit noch makellos ist. Man sieht den Bizeps des angewinkelten Arms anschwellen.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.