Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Szenarien kopfloser Herrschaft als Buch
PORTO-
FREI

Szenarien kopfloser Herrschaft

Performanzen gespenstischer Macht. 1. , Aufl. 1 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Königsfiguren spielen in der Literatur und Kultur des 20. Jahrhunderts eine zentrale Rolle: Ihre Gestaltung dient der Reflexion nationaler Identität und politischer Autorität ebenso wie der des Subjekts. Allerdings hat die Moderne ihrem Selbstverstän … weiterlesen
Buch

64,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Szenarien kopfloser Herrschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Szenarien kopfloser Herrschaft
Autor/en: Claudia Breger

ISBN: 3793093603
EAN: 9783793093602
Performanzen gespenstischer Macht.
1. , Aufl.
1 Abbildungen.
Rombach Verlag KG

Mai 2004 - kartoniert - 540 Seiten

Beschreibung

Königsfiguren spielen in der Literatur und Kultur des 20. Jahrhunderts eine zentrale Rolle: Ihre Gestaltung dient der Reflexion nationaler Identität und politischer Autorität ebenso wie der des Subjekts. Allerdings hat die Moderne ihrem Selbstverständnis nach mit Guillotine und Wissenschaft das Ende der Monarchen einschließlich 'Seiner Majestät' des Ichs (Freud) eingeleitet. Dieser Prozess hat unübersehbare Spuren auf den imaginierten Körpern des Königtums hinterlassen: Sie sind zu 'Geköpften' und 'Gespenstern' geworden.
In der Literatur reicht der Bogen von Stefan George und Else Lasker-Schüler bis zu Heiner Müller, Peter Handke und Botho Strauß, im Film von Friedrich dem Grossen bis zu Sissi und Ludwig II. Die Studie nimmt ebenso theoretische Diskurse (von Ernst Kantorowicz bis zu Slavoj Žižek) in den Blick wie die pharaonischen Faszinationen der modernen Archäologie, Aspekte der performance-Kunst (drag kings) und die Architekturdebatte um den Palast der Republik und das Berliner Stadtschloss.

Portrait

Claudia Breger, geb. 1969, Habilitation an der HU Berlin 2003 mit der vorliegenden Studie, zur Zeit Assistant Professor for Germanic Studies, Indiana University. Arbeitsschwerpunkte: Literatur und Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts, gender und postcolonial studies, Literatur- und Kulturtheorie.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Lyrik des Realismus
Buch (kartoniert)
Die neuen Zeiten im Westen und das ästhetische Niemandsland
Buch (gebunden)
von Johannes Waßmer
Kindheit und Literatur
Buch (gebunden)
Figurationen des Augenblicks
Buch (gebunden)
von Matthias Bock
Ethik und Ästhetik in der dekadenten Literatur vor und nach Nietzsche
Buch (gebunden)
von Diemo Landgraf
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.