Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Macht der Seuchen als Buch
PORTO-
FREI

Die Macht der Seuchen

Mensch und Mikrobe - eine verhängnisvolle Affäre.
Buch (kartoniert)
Seuchen wie Malaria, Ebola und Aids verbreiten sich heute so schnell wie nie in der ganzen Welt. Mediziner und Naturwissenschaftler versuchen, sie in den Griff zu bekommen, doch wenn ein Erreger besiegt scheint, taucht ein neuer auf. Der ewige Mach … weiterlesen
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Macht der Seuchen als Buch

Produktdetails

Titel: Die Macht der Seuchen
Autor/en: Claudia Eberhard-Metzger, Renate Ries, Reinhard Kurth

ISBN: 3777611832
EAN: 9783777611839
Mensch und Mikrobe - eine verhängnisvolle Affäre.
Hirzel S. Verlag

1. Juli 2002 - kartoniert - 184 Seiten

Beschreibung

Seuchen wie Malaria, Ebola und Aids verbreiten sich heute so schnell wie nie in der ganzen Welt. Mediziner und Naturwissenschaftler versuchen, sie in den Griff zu bekommen, doch wenn ein Erreger besiegt scheint, taucht ein neuer auf. Der ewige Machtkampf zwischen Menschen und Mikroben geht weiter - trotz jahrhundertelanger Erfahrung und rasanter Fortschritte in der Medizin. Unsere Gegner verwandeln sich mit unglaublicher Geschwindigkeit und haben viele Verbündete: Not und Elend, Klimaveränderungen, Reiselust, Impfmüdigkeit. Eine verhängnisvolle Affäre, spannend wie ein Krimi!

Portrait

Claudia Eberhard-Metzger, geboren 1958, lebt und arbeitet als Wissenschaftspublizistin in Maikammer an derSüdlichen Weinstraße. Buchveröffentlichungen: Die ungebrochene Macht der Seuchen (1996, mit Renate Ries), Das Genom-Puzzle (1998, mit Ingrid Glomb und Barbara Hobom) sowie das Kinderbuch Was ist was? Die Gene (2001).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.