Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Südafrika. als Buch
PORTO-
FREI

Südafrika.

Teilband 8: Strafrecht in Reaktion auf Systemunrecht. Vergleichende Einblicke in Transitionsprozesse.…
Buch (kartoniert)
Dieser Band widmet sich dem strafrechtlichen Umgang Südafrikas mit seiner Apartheidvergangenheit. Das Land nimmt im Rahmen der juristischen Transitionsforschung einen besonderen Platz ein, da es ein neues Modell der Aufklärung von Systemunrecht entwi … weiterlesen
Buch

30,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Südafrika. als Buch

Produktdetails

Titel: Südafrika.
Autor/en: Clivia von Dewitz

ISBN: 3428118987
EAN: 9783428118984
Teilband 8: Strafrecht in Reaktion auf Systemunrecht. Vergleichende Einblicke in Transitionsprozesse.
'Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht'. 'Strafrechtliche Forschungsberichte'. 'Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für auslän'.
Herausgegeben von Albin Eser, Ulrich Sieber, Jörg Arnold
Duncker & Humblot

7. Oktober 2005 - kartoniert - 327 Seiten

Beschreibung

Dieser Band widmet sich dem strafrechtlichen Umgang Südafrikas mit seiner Apartheidvergangenheit. Das Land nimmt im Rahmen der juristischen Transitionsforschung einen besonderen Platz ein, da es ein neues Modell der Aufklärung von Systemunrecht entwickelte. Es stellte sich seiner Vergangenheit in zweifacher Weise. Zunächst strengten mehrere Staatsanwälte zu Beginn der neunziger Jahre - also noch vor dem eigentlichen politischen Systemwechsel - Strafverfahren gegen einzelne Sicherheitskräfte an. Darüber hinaus setzte das erste demokratisch gewählte Parlament im Jahr 1995 eine Wahrheits- und Versöhnungskommission ein. Die Autorin beschreibt die historische Entwicklung des Apartheidregimes, die Apartheidverbrechen und den anschließenden Umgang mit dem schweren Unrecht. Dabei wird analysiert, wie es dazu kam, dass Täter Amnestie beantragten und vor der Kommission ihre Beteiligung an politischen Verbrechen einräumten.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht: Einführung in das Gesamtprojekt, Projektskizze - Vorwort der Autorin - A. Vorverständnis: Historisches und politisches Vorverständnis - Juristisches Vorverständnis - Erscheinungsformen politischer Kriminalität des Apartheidregimes - B. Rechtslage und Verfolgungsrealität: Strafbarkeit und Verfolgbarkeit von Apartheidkriminalität - Fehlende Strafbarkeit bzw. Verfolgbarkeit - Tatsächliche Strafverfolgung - Verfolgungsrealität - Außerstrafrechtliche Maßnahmen: Die Wahrheits- und Versöhnungskommission (TRC) - Das Verhältnis von Strafverfahren und Amnestieverfahren - C. Supranationales Recht: Die Vereinten Nationen und das Apartheidregime - Völkerrecht und nationales Straf- und Verfassungsrecht - D. Rechtspolitische Schlussfolgerungen: Der südafrikanische Weg des Umgangs mit der Apartheidvergangenheit - Ausblick - E. Fallsammlung: Inlandstaten, die schon während des Apartheidregimes gegen Strafgesetze verstießen - Inlandstaten, die durch Gesetze des Apartheidregimes gerechtfertigt waren - Auslandstaten - F. Summary: Confronting past injustices in the aftermath of apartheid - Preliminary conclusions - Anhang 1: Chronik Südafrikas - Anhang 2: Formular für einen Amnestieantrag - Anhang 3: Amnestieentscheidungen - Literaturverzeichnis - Herausgeber und Autorin
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.