Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Versuchung des Pescara als Buch
PORTO-
FREI

Die Versuchung des Pescara

Buch (kartoniert)
Italien um 1525: Das Land ist aufgeteilt in zahlreiche Stadtstaaten und Fürstentümer, die sich gegenseitig bekriegen. Pescara, Feldherr in Diensten von Kaiser Karl V., hat soeben in der Schlacht bei Pavia einen triumphalen Sieg errungen und den franz … weiterlesen
Buch

16,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Versuchung des Pescara als Buch

Produktdetails

Titel: Die Versuchung des Pescara
Autor/en: Conrad Ferdinand Meyer

ISBN: 3954557088
EAN: 9783954557080
dearbooks

1. Juni 2014 - kartoniert - 135 Seiten

Beschreibung

Italien um 1525: Das Land ist aufgeteilt in zahlreiche Stadtstaaten und Fürstentümer, die sich gegenseitig bekriegen. Pescara, Feldherr in Diensten von Kaiser Karl V., hat soeben in der Schlacht bei Pavia einen triumphalen Sieg errungen und den französischen König Franz I. gefangen genommen. Angesichts der bedrohlichen Übermacht der kaiserlichen Truppen beschließt die Liga aus Kirchenstaat und anderen italienischen Staaten eine kunstvolle Intrige, um den Feldherrn Pescara auf die eigene Seite zu ziehen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.