Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Essstörungen als Buch
PORTO-
FREI

Essstörungen

'Fortschritte der Psychotherapie'. 1. Auflage 2004.
Buch (kartoniert)
Das Buch liefert einen aktuellen Überblick zur Diagnostik, zur Risikofaktorenforschung sowie zu psychologischen und pharmakologischen Behandlungsansätze bei Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge-Eating Störung. Die zentralen Elem… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

19,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Essstörungen als Buch

Produktdetails

Titel: Essstörungen
Autor/en: Corinna Jacobi, Thomas Paul, Andreas Thiel

ISBN: 3801711579
EAN: 9783801711573
'Fortschritte der Psychotherapie'.
1. Auflage 2004.
Hogrefe Verlag GmbH + Co.

21. Oktober 2004 - kartoniert - VII

Beschreibung

Das Buch liefert einen aktuellen Überblick zur Diagnostik, zur Risikofaktorenforschung sowie zu psychologischen und pharmakologischen Behandlungsansätze bei Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge-Eating Störung. Die zentralen Elemente eines verhaltenstherapeutisch orientierten Behandlungskonzepts werden dargestellt und durch Beispiele veranschaulicht. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Behandlung der Störungen werden ausführlich erläutert. Betont werden hierbei insbesondere wichtige Aspekte des Erstgespräches und der Motivationsabklärung, der Psychoedukation, des Erkennens von Auslösebedingungen sowie der Erarbeitung eines individuellen Krankheitsmodells. Konkrete Möglichkeiten der Veränderung des gestörten Essverhaltens und des Umgangs mit dem Gewicht in Abhängigkeit von der Störung werden beschrieben. Psychotherapeuten erhalten mit diesem Band wertvolle Hinweise für die Behandlung von Essstörungen.

Portrait

Prof. Dr. Corinna Jacobi ist Professorin für Grundlagen und Interventionen von Essstörungen und assozerten Störungen an der TU Dresden, Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Leiterin des Behandlungsschwerpunkts "Essstörungen" und Supervisorin für verschiedene Ausbildungsinstitute in Verhaltenstherapie.

Pressestimmen

"PsychotherapeutInnen erhalten mit dem Buch wertvolle Hinweise für die Behandlung von Essstörungen sowie vorgefertigte Materialien, die sich zu Weitergabe an PatientInnen eignen." forum. ernährung heute 2007 "Der Band ... ist wegen der hohen Relevanz dieses Störungsbildes ein wichtiger Bestandteil der Handbibliothek und sollte sowohl für die Supervision und die tägliche Beratungsarbeit genutzt werden." Beratung aktuell, 1/2005

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Verhaltenssüchte - Pathologisches Kaufen, Spielsucht und Internetsucht
Buch (kartoniert)
von Astrid Müller, K…
Pathologisches Horten
Buch (kartoniert)
von Anne-Katrin Külz…
Psychosen
Buch (kartoniert)
von Tania Lincoln, E…
Arbeitswelt und psychische Störungen
Buch (kartoniert)
von Katharina Bode, …
Verbitterung und Posttraumatische Verbitterungsstörung
Buch (kartoniert)
von Michael Linden
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.