Die Geburt der mediterranen Welt als Buch
PORTO-
FREI

Die Geburt der mediterranen Welt

Von den Anfängen bis zum klassischen Zeitalter. Originaltitel: The Making of the Middle Sea. A History of the…
Buch (gebunden)
Seit der Frühzeit des Menschen hat das Mittelmeer die Welt unserer Vorfahren nachhaltig geprägt. Der Archäologe Cyprian Broodbank entwirft ein grandioses historisches Panorama dieses Meeres - von den Tagen der ersten Begegnung der Hominiden mit dem n … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

44,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Geburt der mediterranen Welt als Buch

Produktdetails

Titel: Die Geburt der mediterranen Welt
Autor/en: Cyprian Broodbank

ISBN: 3406713696
EAN: 9783406713699
Von den Anfängen bis zum klassischen Zeitalter.
Originaltitel: The Making of the Middle Sea. A History of the Mediterranean from the Beginning to the Emergence of the Classical World.
mit 207 Abbildungen und Karten und 2 farbigen Tafelteilen mit 49 Abbildungen.
gebunden.
Übersetzt von Klaus Binder, Bernd Leineweber
Beck C. H.

15. März 2018 - gebunden - 951 Seiten

Beschreibung

Seit der Frühzeit des Menschen hat das Mittelmeer die Welt unserer Vorfahren nachhaltig geprägt. Der Archäologe Cyprian Broodbank entwirft ein grandioses historisches Panorama dieses Meeres - von den Tagen der ersten Begegnung der Hominiden mit dem neuen Lebensraum vor 1,5 Millionen Jahren bis zum Beginn der Klassischen Antike. Cyprian Broodbank führt uns an die Küsten des Mittelmeers und lässt die angrenzenden Kulturräume längst vergangener Epochen wieder lebendig werden. Gemeinsam mit ihm umrunden wir wieder und wieder das Mittelmeer und lernen die seit den Tagen der Jäger und Sammler aufblühenden Gesellschaften kennen. Wir begleiten die ersten Menschen, die sich bereits in Einbäumen auf die See wagten, besuchen Fischer, Bauern und Handwerker in ihren Dörfern und lernen die Machtzentren der Alten Welt kennen, deren Herrscher und Eliten Rohstoffe und andere Schätze aus "Übersee" begehrten. Wir erkennen das immer engmaschigere Netz der Hochkulturen, das sich nach und nach über das Meer in der Mitte breitet, und sehen Handelsschiffe und Kriegsflotten, die von der Straße von Gibraltar bis nach Tyros und von Etrurien bis Alexandria das Mittelmeer durcheilen, um an dessen unfassbarem Reichtum teilzuhaben, von dem noch in unseren Tagen atemberaubende archäologische Zeugnisse künden.

Portrait

Cyprian Broodbank ist Professor für Archäologie an University of Cambridge and director of the McDonald Institute for Archaeological Research.

Pressestimmen

"Ein überaus detailreiches, spannendes Gemälde der Vor- und Frühgeschichte bis etwa 500 v. Chr."
Angesagt!, Christoph Auffahrt
"Wer diese engen Verknüpfungen, die Europas Gegenwart innen- wie außenpolitisch heute wieder entscheidend prägen, verinnerlichen will, der greife zu (diesem) Buch (...) ein Zeitpanorama von mehr als einer Million Jahren."
Neue Zürcher Zeitung, Thomas Speckmann

"Wer sich darin vertieft, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus."
Mannheimer Morgen, Hans-Dieter Füser

"Wer sich für das Mittelmeer interessiert, kann in diesem Buch tief tauchen (...) Broodbanks packende Schilderungen enden in der klassischen Antike - und machen große Lust auf eine Fortsetzung."
Stern

"(...) Ein Pageturner. Broodbank schreibt geistreich, spannend, ja verspielt witzig, andererseits zollt man ihm allergrößten Respekt für die intellektuell schier unfassbare Beherrschung eines derart breit aufgefächerten Riesenbündels an höchst unterschiedlichen Materien, Kulturen, Sprachen über Millionen von Jahren hinweg."
Alexander Kluy, Der Standard, 7. Juli 2018

"Mit großer erzählerischer Kraft, ja mit Leidenschaft bereitet Broodbank sein Wissen aus, stets anschaulich und voller fesselnder sprachlicher Eindringlichkeit. Es wird zu einem intellektuellen Vergnügen, seiner neuartigen Perspektive auf die Mittelmehrgesellschaften zu folgen."
Monika Melchert, Lesart, 2/2018

"Eine glänzend erzählte Enzyklopädie."
Romain Leick, LiteraturSPIEGEL, 31. März 2018

"Es ist erstaunlich, wie Broodbank aus Massen von örtlich und zeitlich versprengten Spezialforschungen eine lesbare Synthese macht."
Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung, 13. März 2018
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.