Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Telearbeit bei der BMW Group als Buch
PORTO-
FREI

Telearbeit bei der BMW Group

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch flexibles Arbeiten. Auflage 2000. Book.
Buch (gebunden)
Das Buch zeigt am Beispiel von BMW, wie durch die Einführung von Telearbeit die Flexibilität und Effizienz im Unternehmen gesteigert werden können. Dies gilt auch für die Bereiche Entwicklung, Forschung oder selbst Produktion. Personalverantwortliche … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

84,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Telearbeit bei der BMW Group als Buch

Produktdetails

Titel: Telearbeit bei der BMW Group
Autor/en: D. Edfelder, M. Kraupa, M. Niggl

ISBN: 3540658742
EAN: 9783540658740
Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch flexibles Arbeiten.
Auflage 2000.
Book.
Springer Berlin Heidelberg

15. Juni 2000 - gebunden - 184 Seiten

Beschreibung

Das Buch zeigt am Beispiel von BMW, wie durch die Einführung von Telearbeit die Flexibilität und Effizienz im Unternehmen gesteigert werden können. Dies gilt auch für die Bereiche Entwicklung, Forschung oder selbst Produktion. Personalverantwortliche lernen, wie sie mit dieser Möglichkeit der Arbeitsgestaltung zur Zufriedenheit aller Beteiligten umgehen können. Die Autoren beschreiben die hemmenden und fördernden Akzeptanz- und Ausbreitungsfaktoren auf individueller, organisatorischer und teilweise auch gesellschaftlicher Ebene. Erfahrungsberichte geben Einblick in die Vor- und Nachteile von Telearbeit bei BMW und beschreiben die Wirtschaftlichkeitseffekte anhand des "Balanced-scorecard"-Gedankens.

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung.- 1.1 Aktuelle Verbreitung von Telearbeit.- 1.2 Formen der Telearbeit.- 2 Fördernde und hemmende Entwicklungsfaktoren von Telearbeit.- 2.1 Veränderung der Wettbewerbsbedingungen und Unternehmensstrukturen.- 2.2 Innovationspotentiale der Inforrnations- und Kommunikationstechnik.- 2.3 Wandel gesellschaftlicher Werte.- 3 Werteorientierte Personalpolitik bei der BMW Group.- 3.1 Unternehmenskultur und Personalpolitik.- 3.2 Langfristige Personalpolitik.- 3.3 Strategische Schwerpunkte der BMW Personalpolitik.- 3.3.1 Sicherung des Mitarbeiterpotentials.- 3.3.2 Führung und Zusammenarbeit.- 3.3.3 Personalsysteme und -strukturen.- 3.4 Internationales Mitarbeiter- und Führungsleitbild.- 3.5 Telearbeit als Bestandteil der Personalpolitik..- 4 Vision und strategische Ausrichtung.- 4.1 Zusammenarbeit "anytime / anyplace".- 4.2 Strategische Saulen von Telearbeit bei der BMW Group.- 4.3 Flexibilität bei der Zusammenarbeit.- 4.4 Beschleunigung von Dienstleistungs- und Entwicklungsprozessen.- 4.5 Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität.- 4.6 Einsparung von Büroraum und Kosten der betrieblichen Einrichtungen.- 4.7 Von der Steigerung der Arbeitszufriedenheit bis zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.- 4.8 Reduzierung von Verkehr und Stärkung ländlicher Bereiche.- 5 Operative Umsetzung von Telearbeit bei der BMW Group.- 5.1 Grundlegende Überlegungen zur Einführung von Telearbeit.- 5.1.1 Unternehmensstrategie.- 5.1.2 Unternehmensorganisation und -kultur.- 5.1.3 Promotoren.- 5.1.4 Führungskräfte.- 5.2 Vorbereitungen bis zur Einführung von Telearbeit.- 5.2.1 Personalwesen als Betreuungsbereich.- 5.2.2 Personalkapazitäten und Projektstruktur.- 5.2.3 Auswahl der Pilotanwender.- 5.2.4 Interne Kommunikation.- 5.2.5 Betriebsrat und Betriebsvereinbarung.- 5.3 Die einze1nen Schritte der Einführung.- 5.3.1 Auswahl und Anmeldung.- 5.3.2 Bestellung IV-Netze und ISDN Anschluss.- 5.3.3 Hard- und Softwarebestellung.- 5.3.4 Qualifizierung.- 5.3.5 Zusatz zum Arbeitsvertrag und administrative Aufgaben.- 5.4 Personalwirtschaftliche und organisatorische Rahmenbedingungen des betrieblichen Ablaufs.- 5.4.1 Arbeitsorganisation.- 5.4.2 Arbeitszeit.- 5.4.3 Arbeitsrecht.- 5.4.4 Führung in Telearbeit.- 5.5 Technik.- 5.5.1 Standardlösungen.- 5.5.2 Wartung und Betreuung.- 5.6 Zusammenfassung.- 6 Untersuchungsdesign.- 6.1 Aufbau der Untersuchung.- 6.2 Stichprobe.- 7 Grundvoraussetzungen für das Gelingen von Telearbeit: Aufgaben, Eigenschaften und Arbeitsumfeld.- 7.1 Gibt es besonders telearbeitsgeeignete Aufgaben?.- 7.2 Spie1en die Charaktereigenschaften der Personen eine entscheidende Rolle?.- 7.3 Welche Bedeutung kommen Führungskräften und Kollegen zu?.- 8 Information und Kommunikation in Telearbeit.- 8.1 Allgemeines zu menschlicher Kommunikation.- Exkurs: Die Besonderheiten der Videokommunikation.- 9 Die Führung von Telearbeitern - Alter Wein in neuen Schläuchen oder eine tatsächliche Veränderung von Führungsaufgaben?.- 9.1 Einstellung der Führungskrafte gegenüber der neuen Arbeitsform.- 9.2 Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern.- 9.3 Die neue Rolle der Führungskraft in telekooperativen Arbeitsformen.- 9.4 Qualifikation und Karriere.- 10 Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Telearbeit bei der BMW Group.- 10.1 Die erweiterte Wirtschaftlichkeit im Sinne einer Mehr-Ebenen-Betrachtung.- 10.2 Wirtschaftlichkeitsdimension Zeit.- 10.3 Wirtschaftlichkeitsdimension Qualität.- 10.4 Wirtschaftlichkeitsdimension Flexibilität.- 10.5 Exkurs: Vier Fallbeispiele mobiler Telearbeit.- 10.5.1 Mobile Computing in der Öffentlichkeitsarbeit.- 10.5.2 Mobile Computing in der Rennbetreuung.- 10.5.3 Mobile Computing in der Fahrzeugerprobung.- 10.5.4 Mobile Computing im Vertrieb.- 10.6 Die Kosten- und Erlösdimension.- 10.7 Die Mitarbeiterdimension.- 10.8 Die Dimension der externen Effekteai.- 11 Schlussbetrachtung und Ausblick.- A1 Einführung von Telearbeit als Prozess.- A2 Risiken und Barrieren.- A3 Personelle Aspekte.

Portrait

Dr. Markus Niggl ist geschäftsführender Gesellschafter der bpu Unternehmensberatung GmbH in München.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.