Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken als Buch
PORTO-
FREI

Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken

nebst Nachträgen und einem Anhang über die Frage:"Unter welchen Voraussetzungen darf eine für geisteskrank…
Buch (gebunden)
Die "Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken" erschienen im Jahre 1903, also vor genau 100 Jahren. Ihr Verfasser Daniel Paul Schreber, ein hoher Richter am damaligen sächsischen Oberlandesgericht, berichtet darin von den höchst merkwürdigen Vorkommnisse... weiterlesen
Buch

49,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken als Buch
Produktdetails
Titel: Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken
Autor/en: Daniel Paul Schreber

ISBN: 3898062627
EAN: 9783898062626
nebst Nachträgen und einem Anhang über die Frage:"Unter welchen Voraussetzungen darf eine für geisteskrank erachtete Person gegen ihren erklärten Willen in einer Heilanstalt festgehalten werden?".
Herausgegeben von Gerhard Busse
Psychosozial Verlag

Oktober 2003 - gebunden - 607 Seiten

Beschreibung

Die "Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken" erschienen im Jahre 1903, also vor genau 100 Jahren. Ihr Verfasser Daniel Paul Schreber, ein hoher Richter am damaligen sächsischen Oberlandesgericht, berichtet darin von den höchst merkwürdigen Vorkommnissen, deren Zeuge er in den langen Jahren seines Aufenthaltes in den psychiatrischen Anstalten des Königreichs Sachsen geworden war. Sein Buch sollte der Menschheit die Augen öffnen. Denn das, was seine Ärzte für Paranoia hielten, sei in Wahrheit, so Schreber,Teil einer gegen ihn gerichteten, gigantischen Verschwörung seines Psychiaters Prof. Flechsig und Gott. Ziel der ganzen Operation - von Schreber als "Seelenmord" bezeichnet - war die Erschaffung einer neuen Menschenwelt aus seinem Schoße. Schreber gilt heute nicht nur als der meistzitierte Patient in der Geschichte der Psychiatrie, sondern sein Buch hat eine Vielzahl weiterer wissenschaftlicher Disziplinen beflügelt: Historiographie, Philosophie, Theologie, Literaturtheorie, Linguistik, Zeitgeistforschung, Pädagogik, Soziologie, um nur die wichtigsten zu nennen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Freud lesen
Buch (kartoniert)
von Jean-Michel Quin…
Krieg ist nicht unvermeidbar
Buch (kartoniert)
von Henri Parens
Mütter und Söhne - blasse Väter
Buch (kartoniert)
von Mathias Hirsch
Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie
Buch (kartoniert)
von Marga Löwer-Hirs…
Die tote Mutter
Buch (kartoniert)
von Andre Green
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.