Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Anerkennung ausländischer Konkurse und Nachlassverträge in der Schweiz (Art. 166 ff. IPRG) als Buch
PORTO-
FREI

Die Anerkennung ausländischer Konkurse und Nachlassverträge in der Schweiz (Art. 166 ff. IPRG)

'Schriftenreihe für Internationales Recht'.
Buch (kartoniert)
Ein deutscher Geschäftsmann besitzt in Basel ein Bankkonto und im Wallis ein Ferienhaus. An seinem Wohnsitz in Frankfurt wird über ihn der Konkurs eröffnet. Was geschieht mit seinem Konto und dem Ferienhaus in der Schweiz? Gehören diese Vermögenswert … weiterlesen
Buch

81,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Anerkennung ausländischer Konkurse und Nachlassverträge in der Schweiz (Art. 166 ff. IPRG) als Buch

Produktdetails

Titel: Die Anerkennung ausländischer Konkurse und Nachlassverträge in der Schweiz (Art. 166 ff. IPRG)
Autor/en: Daniel Staehelin

ISBN: 3719010708
EAN: 9783719010706
'Schriftenreihe für Internationales Recht'.
Helbing & Lichtenhahn

Dezember 1989 - kartoniert - 216 Seiten

Beschreibung

Ein deutscher Geschäftsmann besitzt in Basel ein Bankkonto und im Wallis ein Ferienhaus. An seinem Wohnsitz in Frankfurt wird über ihn der Konkurs eröffnet. Was geschieht mit seinem Konto und dem Ferienhaus in der Schweiz? Gehören diese Vermögenswerte zur Konkursmasse oder können die Gläubiger weiterhin mittels Spezialexekutionen (insbesondere Arresten) darauf greifen? Unterliegen sie dem Konkursbeschlag oder bleiben sie in der freien Verfügungsmacht des Gemeinschuldners? Die Frage stellt sich somit nach der Wirkung, die einem im Ausland erkannten Konkurs in der Schweiz beigemessen wird. Dabei stehen sich zwei Theorien gegenüber: das Territorialitätsprinzip und das Universalitätsprinzip. Nach einer Einleitung, worin diese beiden Prinzipien, ihre Wertung, die Praxis in der Schweiz und anderes besprochen werden, geht der Autor im zweiten Teil auf die Grundlagen der Regelung im IPRG ein. Weiterhin behandelt er den Begriff und Geltungswillen des Konkurses, führt verschiedene Aspekte zu den beteiligten Parteien aus und geht der Frage nach der direkten und indirekten internationalen Kompetenz nach.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.