Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Preis- und Handelskonzepte in der Stromwirtschaft als Buch
PORTO-
FREI

Preis- und Handelskonzepte in der Stromwirtschaft

Von den Anfängen der Elektrizitätswirtschaft zur Einrichtung einer Strombörse. Auflage 2005. 76 Schwarz-Weiß-…
Buch (kartoniert)
Eine wesentliche Voraussetzung für Wirtschaftswachstum und Wohlstand ist die ausreichende Versorgung mit preisgünstiger Energie. So ist es seit mehr als 100 Jahren die Aufgabe der Elektrizitätswirtschaft, den in einer Volkswirtschaft auftretenden Bed … weiterlesen
Buch

99,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Preis- und Handelskonzepte in der Stromwirtschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Preis- und Handelskonzepte in der Stromwirtschaft
Autor/en: Daniel Wolter, Egon Reuter

ISBN: 3824407655
EAN: 9783824407651
Von den Anfängen der Elektrizitätswirtschaft zur Einrichtung einer Strombörse.
Auflage 2005.
76 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 33 Schwarz-Weiß- Tabellen.
Book.
Deutscher Universitätsvlg

25. Oktober 2005 - kartoniert - XX

Beschreibung

Eine wesentliche Voraussetzung für Wirtschaftswachstum und Wohlstand ist die ausreichende Versorgung mit preisgünstiger Energie. So ist es seit mehr als 100 Jahren die Aufgabe der Elektrizitätswirtschaft, den in einer Volkswirtschaft auftretenden Bedarf an elektrischer Energie zu decken.
Daniel Wolter und Egon Reuter geben einen Überblick über die historische Entwicklung der Stromwirtschaft und der Elektroindustrie sowie über Preise und Tarife von 1882 bis zum ersten Energiegesetz 1935. Sie erörtern die Auswirkungen des Preisrechtes von 1935 bis 1998 und zeigen auf, welche Risiken für den Verbraucher der liberalisierte Strommarkt mit sich bringt. Abschließend thematisieren die Autoren die unterschiedlichen Märkte der Strombörse und ihre mangelnde Transparenz und leiten daraus den Ruf nach einer massiven Aufsicht der Börse ab.

Inhaltsverzeichnis

Strompreise und Tarife von den Anfängen der Elektrizitätswirtschaft (1882) bis zum ersten Energiewirtschaftsgesetz (1935)
Erstes (1935) und zweites (1998) Energiewirtschaftsgesetz : Entwicklung der Preise und Tarife auf der Grundlage des Preisrechts
Liberalisierter Strommarkt (ab 1998)

Portrait

Professor Egon Reuter lehrt Energiewirtschaft an der Helmut Schmidt Universität - Universität der Bundeswehr - in Hamburg.Daniel Wolter ist Dipl.-Wirtschaftsingenieur und zur Zeit als Offizier bei der Bundeswehr.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Low-Profit-Investitionen
Buch (kartoniert)
von Christian Fahrba…
Clusterspezifisches Wissen als eine strategische Ressource
Buch (kartoniert)
von Timo Runge
Genossenschaftsbanken im Wettbewerb
Buch (kartoniert)
von Simone Raab-Krat…
Die Entsorgungsquote und Marktmacht auf dem Entsorgungsmarkt
Buch (kartoniert)
von Lutz Mommer
Illegale Transaktionen und staatliches Handeln
Buch (kartoniert)
von Torsten Steinrüc…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.