Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Spaß an der Sache

Alle Essays.
Buch (gebunden)
"Eine Kompetenzgranate mit Dauerzündung, die unterhalten, aber nicht unterfordern will" Ulrich Blumenbach. Zum zehnten Todestag des wichtigsten amerikanischen Autors seiner Generation erscheinen alle Essays in einem Band. Gerade die Essays und Report … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

36,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Spaß an der Sache als Buch

Produktdetails

Titel: Der Spaß an der Sache
Autor/en: David Foster Wallace

ISBN: 3462049895
EAN: 9783462049893
Alle Essays.
Herausgegeben von Ulrich Blumenbach
Übersetzt von Ulrich Blumenbach, Marcus Ingendaay
Kiepenheuer & Witsch GmbH

16. August 2018 - gebunden - 1086 Seiten

Beschreibung

"Eine Kompetenzgranate mit Dauerzündung, die unterhalten, aber nicht unterfordern will" Ulrich Blumenbach. Zum zehnten Todestag des wichtigsten amerikanischen Autors seiner Generation erscheinen alle Essays in einem Band. Gerade die Essays und Reportagen sind für viele Kritiker und Leser Wallace' Königsdisziplin, und in dieser nach Themen geordneten Anthologie sind seine Beobachtungsschärfe und sprachliche Brillanz neu zu entdecken. Neben Romanen und Erzählungen hat David Foster Wallace immer auch Essays geschrieben, mal im Auftrag von Zeitschriften und Zeitungen, mal für Sammlungen. Zu den bekanntesten gehört sicherlich "Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich", sein berühmter Text über die Reise auf einem Kreuzfahrtschiff, und "Das hier ist Wasser". Dieses monumentale Buch versammelt alle Sachtexte des großen amerikanischen Autors. Ulrich Blumenbach, der längst zur deutschen Stimme Wallace' geworden ist, hat die Essays in diesem finalen Band nach Themengebieten geordnet: Von Tennis über Ästhetik, Sprache & Literatur, Politik, Film & Fernsehen, die Unterhaltungsindustrie und Leben & Liebe reicht die Bandbreite. So ist Wallace in all seiner Brillanz in diesen höchst unterhaltsamen und klugen Texten aufs Neue zu entdecken und zu bewundern.

Portrait

David Foster Wallace, 1962 geboren, gilt als einer der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Literatur. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. "Unendlicher Spaß", "Kurze Interviews mit fiesen Männern", "Der Besen im System" und "Der bleiche König". David Foster Wallace starb am 12. September 2008.

Pressestimmen

"Erstklassige Literatur verändert unser Leben. Sie ist ein Wettstreit für unsere Intelligenz, für unsere Wahrnehmungsfähigkeit. Das macht ein Kafka, und das macht eben auch ein Foster Wallace ... Das ist kein Buch, das ist ein Lebensmittel!" Denis Scheck ZDF, Das literarische Quartett 20181012
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.