Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kurze Interviews mit fiesen Männern als Buch
PORTO-
FREI

Kurze Interviews mit fiesen Männern

Storys. Originaltitel: . 4. Auflage. 1 schwarz-weiße Abbildungen, 1008095771 schwarz-weiße und 5111 farbige…
Buch (gebunden)
"Der geniale Kritiker des westlichen Wahnsinns" (Iris Radisch, Die Zeit) Nach dem Erzählungsband Kleines Mädchen mit komischen Haaren, der mit großer Begeisterung von Presse und Leserschaft aufgenommen wurde, folgt hier die jüngst… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

22,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kurze Interviews mit fiesen Männern als Buch

Produktdetails

Titel: Kurze Interviews mit fiesen Männern
Autor/en: David Foster Wallace

ISBN: 3462030795
EAN: 9783462030792
Storys.
Originaltitel: .
4. Auflage.
1 schwarz-weiße Abbildungen, 1008095771 schwarz-weiße und 5111 farbige Fotos, 2199 schwarz-weiße und.
Übersetzt von Marcus Ingendaay
Kiepenheuer & Witsch GmbH

15. August 2002 - gebunden - 384 Seiten

Beschreibung

"Der geniale Kritiker des westlichen Wahnsinns" (Iris Radisch, Die Zeit) Nach dem Erzählungsband Kleines Mädchen mit komischen Haaren, der mit großer Begeisterung von Presse und Leserschaft aufgenommen wurde, folgt hier die jüngste Veröffentlichung des gefeierten amerikanischen Autors. Die Storys beschreiben Landschaften und Geisteszustände, die einem bekannt und zugleich gänzlich fremd vorkommen: Ob einen Jungen auf dem Sprungbrett lähmende Angst überfällt oder eine unter Depressionen leidende Frau auf Anraten ihrer Therapeutin alte Freunde lediglich als Bezugssystem sehen soll - fast fröhlich stehen die Figuren am Abgrund und erkennen nicht, was sie treibt. Allen voran die »fiesen« Männer«, die in fiktiven Interviews ihre - vor allem sexuellen - Beziehungen zu Frauen ungeschminkt beschreiben dürfen: Wie ein Einarmiger Frauen aufreißt oder welche Motivation dahinter stecken kann, wenn ein Mann eine Frau heiratet, die bereits ein Kind geboren hat - durch die Interviews entsteht ein Beziehungskosmos, in dem die Protagonisten selbst, mal stammelnd, mal eloquent, ihre emotionalen Qualen darlegen, ihre Höhenflüge selbstbewusst zur Schau stellen oder ihre Ängste zu verbergen suchen.

Portrait

David Foster Wallace, geb. 1962 geboren, gilt als einer der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Literatur. Er studierte Philosophie und unterrichtete zuletzt Creative Writing am Pomona College in Claremont, Kalifornien. David Foster Wallace starb am 12. September 2008.

Pressestimmen

"Foster Wallace jongliert mit Sprache wie kaum jemand seit Joyce." Jan Ulrich Brand, Der Spiegel
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.