Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Aarons Stab als Buch
PORTO-
FREI

Aarons Stab

Der Roman zeichnet in zahlreichen Facetten ein Bild der Zeit nach dem Krieg, einer Gesellschaft in Auflösung und…
Buch (gebunden)
"Aaron's Rod", so der Originaltitel, erschien 1922 und markiert D.H. Lawrences Abschied von England. Erzählt wird die Geschichte des Bergarbeitersohns Aaron Sisson aus den Midlands, der Frau und Kinder verläßt, um in London und spä... weiterlesen
Buch

23,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Aarons Stab als Buch

Produktdetails

Titel: Aarons Stab
Autor/en: David H. Lawrence

ISBN: 3931135748
EAN: 9783931135744
Der Roman zeichnet in zahlreichen Facetten ein Bild der Zeit nach dem Krieg, einer Gesellschaft in Auflösung und Zerrissenheit.
Originaltitel: Aaron's Rod.
1. , Aufl.
Übersetzt von Stefan Weidle
Weidle Verlag GmbH

Dezember 2003 - gebunden - 397 Seiten

Beschreibung

"Aaron's Rod", so der Originaltitel, erschien 1922 und markiert D.H. Lawrences Abschied von England. Erzählt wird die Geschichte des Bergarbeitersohns Aaron Sisson aus den Midlands, der Frau und Kinder verläßt, um in London und später Italien eine Karriere als Flötist zu beginnen. Lawrence verarbeitet in dem Roman eigene Erlebnisse innerhalb der Londoner Bohème während des Ersten Weltkriegs und seine Begeisterung für das Leben in Italien, wo sein Held sich neu zu finden versucht. Erstaunlicherweise ist der Roman im deutschen Sprachraumbislang übersehen worden; dies ist die erste Übersetzung. Es gibt einige Dinge in diesem Buch, die ich nicht mag. Sie sind trivial, verkrustet, haften daran wie Schnecken an der Unterseite eines Blatts. Aber abgesehen von diesen existiert das Blatt, der Baum, fest verwurzelt, tief austreibend, ausschlagend, grandios wachsend, lebendig in jedem Zweig. Es ist ein lebendes Buch. (Katherine Mansfield, die von Lawrence in dem Roman porträtiert wurde.)

Portrait

D.H. Lawrence (1885-1930) entstammt einer englischen Bergarbeiterfamilie. Bis 1911 arbeitete er als Lehrer in Croydon. In diesem Jahr erschien sein erster Roman, "Der weiße Pfau". Bis zu seinem frühen Tod in Vence, Südfrankreich, publizierte er elf Romane ("Lady Chatterley's Lover"), zahlreiche Erzählungen und mehrere Bände Lyrik. Sein Gedichtband "Vögel, Blumen und wilde Tiere" erschien 2000 im Weidle Verlag, übersetzt von Wolfgang Schlüter.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.