Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kant and Helmholtz on the Physical Meaning of Geometry als Buch
PORTO-
FREI

Kant and Helmholtz on the Physical Meaning of Geometry

Kant and Helmholtz on the Physical Meaning of Geometry. Habilitationsschrift. 'Quellen und Studien zur…
Buch (gebunden)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: NIKOLAUS12
 

In der 1970 gegründeten Reihe erscheinen Arbeiten, die philosophiehistorische Studien mit einem systematischen Ansatz oder systematische Studien mit philosophiehistorischen Rekonstruktionen verbinden. Neben deutschsprachigen werden auch englischsprac … weiterlesen
Buch

97,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kant and Helmholtz on the Physical Meaning of Geometry als Buch

Produktdetails

Titel: Kant and Helmholtz on the Physical Meaning of Geometry
Autor/en: David J. Hyder

ISBN: 3110183919
EAN: 9783110183917
Kant and Helmholtz on the Physical Meaning of Geometry. Habilitationsschrift.
'Quellen und Studien zur Philosophie'.
Sprache: Englisch.
Gruyter, Walter de GmbH

16. November 2009 - gebunden - 184 Seiten

Beschreibung

This book offers a new interpretation of Hermann von Helmholtz s work on the epistemology of geometry. A detailed analysis of the philosophical arguments of Helmholtz s Erhaltung der Kraft shows that he took physical theories to be constrained by a regulative ideal. They must render nature completely comprehensible , which implies that all physical magnitudes must be relations among empirically given phenomena. This conviction eventually forced Helmholtz to explain how geometry itself could be so construed. Hyder shows how Helmholtz answered this question by drawing on the theory of magnitudes developed in his research on the colour-space. He argues against the dominant interpretation of Helmholtz s work by suggesting that for the latter, it is less the inductive character of geometry that makes it empirical, and rather the regulative requirement that the system of natural science be empirically closed.

Portrait

David Hyder ist Assistant Professor f r Philosophie an der Universit of Ottawa in Ontario, Kanada.

Pressestimmen

" David Hyder's The Determinate World is ambitious and challenging. It is an exciting and tough read, and it covers a great deal of ground. Hyder constructs a careful and stimulating narrative, to make a number of significant and well-constructed arguments concerning Helmholtz's epistemology, his relationship to Kant, and his empirical geometry. The Determinate World is an excellent contribution to the history of philosophy of 19th century science - those who work in the field will need to engage with this book."
Lydia Patton in:

Mehr aus dieser Reihe

zurück
The Final Spectacle
Buch (gebunden)
von Julia Thoma, Mar…
Moore's Paradox
Buch (gebunden)
von Ulla Schmid
Moore's Paradox
Buch (kartoniert)
von Ulla Schmid
Departures
Buch (gebunden)
von Frank Schalow
Departures
Buch (kartoniert)
von Frank Schalow
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.