Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hitler's Social Revolution als Buch
PORTO-
FREI

Hitler's Social Revolution

Class and Status in Nazi Germany, 1933-1939. black & white illustrations. Sprache: Englisch.
Buch (kartoniert)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: SONNE12
 
Beginning with Germany's social situation after World War I, DavidSchoenbaum shows how Hitler improvised a program that apparentlyoffered something to everyone--above all, the mirage of a classlesssociety.
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

20,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Hitler's Social Revolution als Buch

Produktdetails

Titel: Hitler's Social Revolution
Autor/en: David Schoenbaum

ISBN: 0393315541
EAN: 9780393315547
Class and Status in Nazi Germany, 1933-1939.
black & white illustrations.
Sprache: Englisch.
WW Norton & Co

17. März 1997 - kartoniert - 352 Seiten

Beschreibung

Beginning with Germany's social situation after World War I, DavidSchoenbaum shows how Hitler improvised a program that apparentlyoffered something to everyone--above all, the mirage of a classlesssociety.

Portrait

David Schoenbaum, a professional historian and lifelong amateur violinist, has written for the New York Times, the Washington Post, The Economist, and many other publications. His previous books include Hitler's Social Revolution and The United States and the State of Israel.

Pressestimmen

Valuable and impressive. . . . A genuinely new contribution to historical understanding.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.