Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Adam Geist als Buch
PORTO-
FREI

Adam Geist

von Dea Loher
Buch (kartoniert)
Adam Geist ist die Passionsgeschichte eines schlichten jungen Mannes, der gut sein will und doch schuldig wird; der eins ums andere verliert und darüber vereinsamt und verzweifelt. Seine Hand sitzt lose, und wenn man sein feines Gerechtigkeitsempfind … weiterlesen
Buch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Adam Geist als Buch

Produktdetails

Titel: Adam Geist
Autor/en: Dea Loher

ISBN: 3886611965
EAN: 9783886611966
Verlag Der Autoren

1. Februar 1998 - kartoniert - 120 Seiten

Beschreibung

Adam Geist ist die Passionsgeschichte eines schlichten jungen Mannes, der gut sein will und doch schuldig wird; der eins ums andere verliert und darüber vereinsamt und verzweifelt. Seine Hand sitzt lose, und wenn man sein feines Gerechtigkeitsempfinden beleidigt, zückt er das Messer. Den Tod seiner geliebten Mutter, die für die anderen eine Verrückte war, verkraftet er nicht. Adam gerät unter die Junkies, die Fremdenlegionäre, die Söldner. Bei der Feuerwehr wird er ein Held, den Tod eines Freundes rächt er mit einem Kettensägenmassaker. Grausamkeit und Bösartigkeit trifft er in der Welt an, und Brutalität gibt er ihr zurück, wenn er sich nicht anders zu helfen weiß. Die größte Tragik seines Lebens ist, daß er töten muß, was er liebt. Adam Geist ist zwar eine Tragödie, jedoch nicht ohne Komik in den Details. Das zentrale Thema ist auch in diesem Stück die Frage nach der Schuld. Adam Geist gehört zum Ergreifendsten, was gegenwärtig fürs Theater geschrieben wird.

Portrait

Dea Loher studierte Germanistik und Philosophie in München und bewarb sich 1990 für den ersten Jahrgang des vierjährigen Studiengangs "Szenisches Schreiben" an der Berliner Hochschule der Künste, dessen Leitung H. Müller übernahm. Bereits 1991 kam ihr erstes Stück "Olgas Raum" im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater zur Uraufführung. Dea Loher gehört zu den meistgespielten und produktivsten jungen Theaterautorinnen. 1993 und 1994 wurde sie zur "Nachwuchsdramatikerin des Jahres" gewählt. Ihre Stücke handeln, wie der Journalist F. Wille in der Zeitschrift "Theater heute" herausfand, nicht unbedingt von glücklichen Menschen. 2006 erhielt Dea Loher den "Bertolt-Brecht-Literaturpreis" der Stadt Augsburg und 2009 den "Berliner Literaturpreis". Im Jahr 2014 wurde sie Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Katzelmacher / Preparadise sorry now
Buch (kartoniert)
von Rainer W Fassbin…
Kiebich und Dutz / Pustekuchen
Buch (kartoniert)
von Friedrich Karl W…
Die lange Nacht der Detektive
Buch (kartoniert)
von Urs Widmer
AN DER ARCHE UM ACHT / NATHANS KINDER
Buch (kartoniert)
von Ulrich Hub
Das Alte Land
Buch (kartoniert)
von Klaus Pohl
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.