Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Manhattan Medea / Blaubart, Hoffnung der Frauen als Buch
PORTO-
FREI

Manhattan Medea / Blaubart, Hoffnung der Frauen

von Dea Loher
Zwei Stücke. 'Theaterbibliothek'. Unveränd. N. -A.
Buch (kartoniert)
MANHATTAN MEDEA wohnt im heutigen New York: Medea und Jason leben als illegale Einwanderer im Untergrund, bis Jason die Tochter eines reichen Gesch smannes kennenlernt. Er verl t Medea und das gemeinsame Kind, um die andere zu heiraten. Das St ck spi... weiterlesen
Buch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Manhattan Medea / Blaubart, Hoffnung der Frauen als Buch
Produktdetails
Titel: Manhattan Medea / Blaubart, Hoffnung der Frauen
Autor/en: Dea Loher

ISBN: 3886612082
EAN: 9783886612086
Zwei Stücke.
'Theaterbibliothek'.
Unveränd. N. -A.
Verlag Der Autoren

Januar 2002 - kartoniert - 133 Seiten

Beschreibung

MANHATTAN MEDEA wohnt im heutigen New York: Medea und Jason leben als illegale Einwanderer im Untergrund, bis Jason die Tochter eines reichen Gesch smannes kennenlernt. Er verl t Medea und das gemeinsame Kind, um die andere zu heiraten. Das St ck spielt in der Hochzeitsnacht. Medea wartet vor dem Haus der Braut. Sie ist entschlossen, Jason zur ckzuholen. Das Grundmotiv in BLAUBART - HOFFNUNG DER FRAUEN ist, da Blaubart t tet, was er liebt. Doch in Dea Lohers Drama sind die ermordeten Frauen an ihrem Ende genau so beteiligt wie der M rder selbst. Denn sie suchen nach einer Liebe ' ber die Ma n', einer, f r die sie sterben w rden. "So ist es eine Erl sung, wenn sie im Tod bei Blaubart finden, was sie suchen. Da kommt Dea Loher der H lle, in die vollkommene Liebe f hrt, ziemlich nah. Loher kann solche Seelent gkeit in Dialoge fassen, die zum Pointiertesten geh ren, was f r das deutsche Theater heute geschrieben wird." (Frankfurter Rundschau)

Portrait

Dea Loher studierte Germanistik und Philosophie in München und bewarb sich 1990 für den ersten Jahrgang des vierjährigen Studiengangs "Szenisches Schreiben" an der Berliner Hochschule der Künste, dessen Leitung H. Müller übernahm. Bereits 1991 kam ihr erstes Stück "Olgas Raum" im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater zur Uraufführung. Dea Loher gehört zu den meistgespielten und produktivsten jungen Theaterautorinnen. 1993 und 1994 wurde sie zur "Nachwuchsdramatikerin des Jahres" gewählt. Ihre Stücke handeln, wie der Journalist F. Wille in der Zeitschrift "Theater heute" herausfand, nicht unbedingt von glücklichen Menschen. 2006 erhielt Dea Loher den "Bertolt-Brecht-Literaturpreis" der Stadt Augsburg und 2009 den "Berliner Literaturpreis". Im Jahr 2014 wurde sie Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Jasminhof
Taschenbuch
von Elizabeth von…
Zeichen der Engel
Buch (kartoniert)
von Doreen Virtue…
Mit dem Wohnmobil durch die Pfalz
Buch (kartoniert)
von Ralf Gréus, W…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Top Dogs
Buch (kartoniert)
von Urs Widmer
Georgia / Liv Stein
Buch (kartoniert)
von Nino Haratischwi…
Kiebich und Dutz / Pustekuchen
Buch (kartoniert)
von Friedrich Karl W…
Zorn / Radio Universe
Buch (kartoniert)
von Nino Haratischwi…
Roberto Zucco. Tabataba
Buch (kartoniert)
von Bernard-Marie Ko…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sir Vival blickt zurück
Buch (kartoniert)
von Rüdiger Nehbe…
Gregs Tagebuch 5 - Geht's noch?
Buch (gebunden)
von Jeff Kinney
Morlo - Voll auf Steinzeit!
Buch (gebunden)
von Jens Schumach…
Der Kater, meine Nachbarn und ich
Buch (gebunden)
von Maria Ernesta…
Probleme der Phraseologie
eBook
von Harald Thun
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.