50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Der Sadist als Buch
PORTO-
FREI

Der Sadist

Buch (kartoniert)
Wilhelm Lehmann, ist Satanist und glaubt an den Teufel. Er hatte sein halbes Leben in einer Psychiatrie verbracht und will jetzt Rache. An jedem einzelnen.
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

11,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Sadist als Buch

Produktdetails

Titel: Der Sadist
Autor/en: Dennis Frank

ISBN: 3746798159
EAN: 9783746798158
epubli

16. Januar 2019 - kartoniert - 172 Seiten

Beschreibung

Der sechszehn jährige Felix Stark geht auf die Realschule von Duisburg. Eines Tages verschwindet er von seinem Weg nach Hause.
Jonathan Ferber besucht die selbe Schule und verschwindet während der Schulzeit spurlos.
Bettina Neumann ist sechzehn und lebt im Frankfurter Bahnhofsviertel. Doch plötzlich verschwindet sie in der Nacht.
Der tschechische Berufskraftfahrer Vojtech Novak ist gerade auf einem Rastplatz, doch dann ist er spurlos verschwunden.
Der Augenzeuge Hans Günther verschwindet vom selben Rasthof spurlos.
Sie sind alle in der Gewalt von dem Sadisten Wilhelm Lehmann und jeder, der sich ihm in den Weg stellt, ist der nächste.

Portrait

Dennis Frank wurde am 25.02.2002 in Baden-Baden geboren und wohnt heute in der nähe von Karlsruhe in Deutschland. 2018 hatte er sein erstes Buch geschrieben "Raunächte".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.