Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Depressionen als Buch
PORTO-
FREI

Depressionen

Versorgungsstrukturen und Behandlungsperspektiven. Auflage 2002. Book.
Buch (kartoniert)
Depressive Erkrankungen gehören gemäß Weltbank zu den drei medizinischen Top-Problemen. Gefragt sind deshalb Modelle einer optimalen, integrierten Versorgung. 22 Spezialistinnen und Spezialisten präsentieren hier ihre Analysen des... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Depressionen als Buch
Produktdetails
Titel: Depressionen

ISBN: 3540432094
EAN: 9783540432098
Versorgungsstrukturen und Behandlungsperspektiven.
Auflage 2002.
Book.
Herausgegeben von Markus Gastpar, Walter E. Müller
Springer Berlin Heidelberg

12. September 2002 - kartoniert - 172 Seiten

Beschreibung

Depressive Erkrankungen gehören gemäß Weltbank zu den drei medizinischen Top-Problemen. Gefragt sind deshalb Modelle einer optimalen, integrierten Versorgung. 22 Spezialistinnen und Spezialisten präsentieren hier ihre Analysen des Ist-Zustandes und teils laufende, teils geplante Modelle einer zukünftigen Versorgung. Dabei spielen Ökonomie und Qualitätssicherung eine wichtige Rolle, immer unter dem Aspekt der Effizienz, Zugänglichkeit und Freundlichkeit für den Patienten. Interessenten: Ärzte, Psychologen, Gesundheitspolitiker, Gesundheitsmanager.

Inhaltsverzeichnis

1 Der depressive Patient in der Hausarztpraxis.- 2 Strukturen, Abläufe und Maßnahmen zur optimalen Versorgung depressiver Patienten beim Psychiater.- 3 Strukturen, Abläufe und Maßnahmen zur optimalen Versorgung depressiver Patinten im Landeskrankenhaus.- 4 Depression in Forschung und Lehre.- 5 Qualitätssicherung stationärer Depressionsbehandlung - Beispiele und kritische Anmerkungen.- 6 Zur Lebenszufriedenheit bei stationären Depressiven.- 7 Interaktionen von somatischer Erkrankung und psychiatrischer Behandlung in der stationären Versorgung.- 8 Interaktion von somatischer Erkrankung und Depressionen in der ambulanten Versorgung.- 9 Psychosoziale Interventionen bei depressiven Erkrankungen.- 10 Qualitätsverbesserung durch klinische Forschung Phase III.- 11 Qualitätsmanagement durch klinische Forschung in der Phase IV.- 12 Auswahl eines Antidrepressivums unter dem Aspekt des Qualitätsmanagements.- 13 Therapeutisches Drug Monitoring unter dem Aspekt des Qualitätsmanagements.- 14 Beeinflussen Therapieleitlinien die Behandlungsqualität depressiver Erkrankungen?.- 15 Das Kompetenznetz "Depression, Suizidalität".- 16 Bedeutung von Arzneimittelsicherheitsnetzwerken für die Qualitätssicherung der medikamentösen Depressionsbehandlung.- 17 Gibt es Kostengrenzen für die Depressionsbehandlung?.- 18 Gibt es Kostengrenzen für die Depressionsbehandlung?.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.