Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Carl Hanser Verlag 1928-2003 als Buch
PORTO-
FREI

Der Carl Hanser Verlag 1928-2003

Buch (gebunden)
Verlagsgeschichte als Teil der Literaturgeschichte: Seit nunmehr 75 Jahren besteht der von Carl Hanser gegründete Verlag mit seinen Bereichen Fachbuch und Literatur. In dieser Zeit hat er die kulturelle Landschaft Deutschlands maßgeblich mitgeprägt, … weiterlesen
Buch

42,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Carl Hanser Verlag 1928-2003 als Buch

Produktdetails

Titel: Der Carl Hanser Verlag 1928-2003

ISBN: 3446204032
EAN: 9783446204034
Herausgegeben von Reinhard Wittmann
Hanser, Carl GmbH + Co.

15. Dezember 2005 - gebunden - 392 Seiten

Beschreibung

Verlagsgeschichte als Teil der Literaturgeschichte: Seit nunmehr 75 Jahren besteht der von Carl Hanser gegründete Verlag mit seinen Bereichen Fachbuch und Literatur. In dieser Zeit hat er die kulturelle Landschaft Deutschlands maßgeblich mitgeprägt, ist beachtlich gewachsen und hat viele Wandlungen erfahren.Dieses Buch beleuchtet die interessante Geschichte eines Unternehmens, in dem sich alles um gedruckte Wörter dreht.

Portrait

Reinhard Wittmann, geb. 1945 in München, ist Leiter der Abteilung Literatur (Hörfunk) beim Bayerischen Rundfunk und Honorarprofessor für Geschichte des Buchwesens an der Universität München.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.