Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der kreative Prozeß der Erwachsenenbildung als Buch
PORTO-
FREI

Der kreative Prozeß der Erwachsenenbildung

Paperback.
Buch (kartoniert)
Kognitionsforschung gilt heute als interdisziplinäres Unternehmen und hat
entsprechende Bedeutung für die unterschiedlichsten Lebensbereiche. Allerdings
sind Ihre Ergebnisse in unserem gelebten Alltag nicht selten "schwer verdaulich",... weiterlesen
Buch

33,23*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Der kreative Prozeß der Erwachsenenbildung als Buch
Produktdetails
Titel: Der kreative Prozeß der Erwachsenenbildung

ISBN: 3932492234
EAN: 9783932492235
Paperback.
Verlag Neue Wissenschaft

29. Februar 2000 - kartoniert - 372 Seiten

Beschreibung

Kognitionsforschung gilt heute als interdisziplinäres Unternehmen und hat
entsprechende Bedeutung für die unterschiedlichsten Lebensbereiche. Allerdings
sind Ihre Ergebnisse in unserem gelebten Alltag nicht selten "schwer verdaulich",
denn sie entziehen uns die Substantialität des "Ichs" und - schlimmer noch
- die der für uns wahr genommenen "Welt". Ulrich Kursawes Buch bringt nach
einer reich illustrierten und gut lesbaren Darlegung des synenergetischen
und konstruktivistischen Ansätze die Ergebnisse in einen Dialog mit kreativen
Methoden und Erfahrungen der Erwachsenenbildung. Damit betritt diese Arbeit
Neuland und schlägt eine Brücke zwischen wissenschaftlicher Erkenntnis
und subjektiver Erfahrung. Der subjektiv erlebbare kreative Prozess wird
sichtbar als typische Ausformung kognitiver Systemdynamik nach dem Paradigma
der Synenergetik. Daraus ergeben sich zahlreiche Anregungen und Überlegungen,
die die Praxis kreativer Erwachsenenbildung voranbringen können. " Der
Autor zeigt, dass er 1. eine sehr gute Übersicht über den neusten Stand
der relevanten didaktischen Forschung hat. 2. neuste Ergebnisse aus der
neurobiologischen und kognitiven Forschung in die Theorie lebender Systeme
einarbeiten und sie einer grundlegenden Prüfung für didaktische Fragen
unterziehen kann. 3. die Basistheorien aus der Synenergetik und den Konstruktivismus
für pädagogische Fragen aufarbeitet und eine viable Passung für didaktische
Horizonte erschließt. 4. eigenständige, völlig neue Perspektiven für die
didaktischen Leitdifferenzen "Instabilität" und "Kreativität" in der Erwachsenenbildung
konstruieren kann und sie auch erprobt."9951431"Sonnenflirren und Regentropfen" möchte die Autorin in ihren feuilletonistischen
Skizzen, im Biografischen und in ihrer Lyrik dem Leser nahe bringen. Dabei
bemüht sie sich, "die Einmaligkeit des Augenblicks" festzuhalten, wie sie
es in der Begründung zum Schreiben sagt und fabuliert munter darauf los.
Die leisen Töne bevorzugt sie in ihrer Lyrik, freut sich selbst über gelungene
Satire, wobei eine ehrliche Haltung zur Realität im Alltag ihrer Heimat
mitschwingt. "Wie kann ich schreiben, wenn die Welt grausam ist", klagt
sie, aber im selben Moment sieht sie das Bild des Geliebten auf der Seeoberfläche.
Ein gesunder Optimismus dominiert trotz immer wiederkehrender Zweifel.
Es ist ihr erster Versuch, sich in einigen Spielarten des Schreibens auszuprobieren,
den interessierten Leser immer mit einbeziehend. Sensible Fotografien runden
das Anliegen der Autorin in diesem kleinen Bändchen ab.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.